Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Halsschmuck zum V-Ausschnitt out?!

 

Umfrage

ist Halsschmuck zum V-Ausschnitt Pflicht?
mir egal
 
2 (10%)
ja
 
8 (40%)
nein
 
10 (50%)
 
0 (0%)
Stimmen insgesamt:20
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
kein HalsschmucK

Die (sogenannte) Hochzeit des Jahres ist rum und ich hab extra nochmal nachgeguckt:
Die Middleton-Schwestern "Pippa" und Kate, jetzt Catherine, Duchess of Cambridge, haben zur Hochzeit trotz tiefem V-Ausschnitt keinen Halsschmuck getragen.

ich bin jetzt doch (mäßig) entsetzt. Rein subjektiv find ich, dass da jeweils eine hübsche Kette hingehört hätte.

Gibts Meinungen dazu?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22030
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
klar mit Kette, so sah das nackig aus
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Naja, die Hochzeit hat die Eltern der Braut obwohl sie nur Ihre Kosten tragen mussten, schon ein Vermögen gekostet, und dann hat die Mutter und die Braut Ohrringe vom Hausjuwelier bekommen, vielleicht Pippa auch. Ein Kollier hätte vom Volumen her zu der Tiara (vermutlich "Dauerleihgabe" der Queen) passen müssen. Das wäre noch einmal ein ordentlicher Posten in der Kasse gewesen.

Andererseits ist England in der Krise und da wollte vermutlich die Queen Ihre Schatulle nicht allzu weit öffnen. Da wäre schon noch genug drin, auch die bisher nur "angezahlten" Schmuckstücke der letzten Zarin.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #4
@Heinrich, Deine Argumentation is scho logisch, aber andererseits: Krise hin oder her - die Hochzeit hat eh Millionen gekostet. Meinst wirklich da wären zwei Halsketten noch großartig ins Gewicht gefallen?
Die Eltern der Braut sind ja nun nicht allzu "arm". Und so kommt das ja nun auch nicht vor, dass die eigene Tochter heiratet und noch dazu einen Adeligen mit Chancen auf den Thron.

Und es hätt sich doch sicherlich der eine oder andere Schmuckhändler/Schmuck-Designer etc. pp. gefunden, der liebend gerne die Hälse von Braut und Brautjungfer geschmückt hätte und da eventuell im Austausch gegen Werbewirkung einen guten Preis gemacht hätte.

wäre es als stillos zu werten, wenn man sich zur Hochzeit als Adelige eine Halskette von einem Schmuckfachmann leiht?
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #6
Prinz Harry muss ja auch mal heiraten, früher oder später. Die Braut scheint da noch ned so wirklich festzustehen. Wennst Dich jetzt ranhältst, dann kannst vielleicht noch "punkten".

ich schwörs, wenn einer von "unseren" hier anwesenden Schmuckfachleuten es schafft, bei Harrys Hochzeit Schmuck zur Verfügung stellen zu dürfen, guck ich mir die Hochzeit an, den ganzen Tag, wenn es sein muss.

Für die Hochzeit von Prinz Albert mit Charlene Wittstock in Monaco dürfte es in Sachen Schmuck bereitstellen schon zu spät sein ;)
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #8
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
Zitat geschrieben von Redaktion
@Heinrich, Deine Argumentation is scho logisch, aber andererseits: Krise hin oder her - die Hochzeit hat eh Millionen gekostet. Meinst wirklich da wären zwei Halsketten noch großartig ins Gewicht gefallen?
Die Eltern der Braut sind ja nun nicht allzu "arm". Und so kommt das ja nun auch nicht vor, dass die eigene Tochter heiratet und noch dazu einen Adeligen mit Chancen auf den Thron. ...


Die Eltern der Braut sollen wohlhabend sein weil sie ein Unternehmen haben und Ihre drei Kinder auf Eliteschulen geschickt haben.
Ich kenne etliche für die die Schul- und Unikosten der Kinder ein großer Brocken waren und die es trotzdem auf sich genommen haben 3-4 tausend Euro monatlich dafür auszugeben. Eine Bekannte von mir hat für ein paar Jahre ihres Sohnes in Salem sogar ein kleines Haus verkauft um das zu finanzieren.
Ich denke auch nicht das die Brauteltern Millionen für die Hochzeit ausgeben mussten, weil die Kosten im wesentlichen vom Buckinham Palast getragen wurden und die Security vom Staat.

Ich habe mir nur den Schmuck der Brautmutter als Maß angesehen und vermute daher das die Familie nicht ganz so reich ist wie in der Presse kolportiert.
Moderator
Avatar
Beiträge: 3181
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #10
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 197
Dabei seit: 01 / 2007
 ·  #11
Also zumindest zur Dame rechts im Bild hätte ein klein wenig Halsschmuck schon noch gepasst finde ich.
Links fände ich es auch genug, so wie es war.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 14
Dabei seit: 05 / 2011
 ·  #12
Ich fand den Auftritt eigentlich auch so schön, wie er war. Sehr schön schlicht und trotzdem elegant, hätte wahrscheinlich auch keine Kette umgebunden, so wirkte das alles sehr geschmackvoll. Und das obwohl ich eigentlich sonst zu allem eine Kette trage... aber in diesem Fall hätte das Gesamtbild mit einem funkeldem Kollier etwas zu überladen gewirkt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass einfach aus finanziellen Gründen keine Kette getragen wurde, sondern auf Grund des persönlichen Geschmacks.
Aber um die allgemeine Frage zu beantworten: also ich denke nicht, dass Ketten zum V-Ausschnitt out sind.

Red.Edit
SPAM entfernt
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 425
Dabei seit: 01 / 2008
 ·  #13
Ich schließe mich den Damen an, das war genug und war mir ausgesprochen angenehm aufgefallen. Ausserdem war der V-Ausschnitt sehr schmal und sehr halsnah, rundum die Spitze - viel Platz war da sowieso nicht.

LG Sylvia
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #14
kein Halsschmuck bei Lena

am WE war Eurovision Song Contest 2011.
Dass Lena nicht nochmal gewonnen hat, hat mich nicht überrascht.

Aber sie trägt offenbar auch keinen Halsschmuck zum ESC-Auftritts-Outfit. Wobei ich das aber bei ihr als passend empfinde. also, rein subjektiv.
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2011
 ·  #15
Ich bin auch der Meinung der Redaktion. Ich finde, daß eine schöne Halskette zu einem schönen Dekoltee hervorragend passt. Diese verleiht dem ganzen noch mehr Eleganz. :)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0