Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ohrstecker fertigen - Klebstoff hält nicht

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24538
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #31
ihr habt wohl noch nicht versucht, eine größere Sekundenkleberkleckerei fix mit dem erstbesten Lappen wegzuwischen
dabei passiert folgendes: der Kleber saugt sich durch den lappen, der auf der Haut anklebt und eine größere Menge Kleber beim Abbinden doch deutlich warm wird
aber ich hab auch Aceton griffbereit ;-)
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17637
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #32
Zitat
Red kein Scheiß sowas ähnliches ist mir schon passiert. Meine Chefin muss mich für blousbläid gehalten haben. Ich habe irgendwas fummeliches mit Sekundenkleber per Stecknadel geklebt und mir dabei Daumen ind Zeigefinger incl. der Stecknadel dazwischen fest verklebt.

Das war dann der Glücksmoment für meinen Lehrmeister, der liebend gerne dann mit seinem Skalpell angerückt kam mit der Intention, die Finger auseinanderzuschneiden.

@Tilo:
deswegen kleckere ich auch nicht so gerne mit Sekundenkleber rum und nutze den nur im äußersten Notfall.
Andreas König
 
Avatar
 

Andreas König

 ·  #33
Auf Edelstahl halten die MMA-Klebstoffe sehr gut, da diese chemisch an die Oxidschicht vom Edelstahl anbinden.
Im Gegensatz hierzu haftet ein Epoxid Klebstoff nur über physikalische Bindungsmechanismen am Edelstahl.
Ein guter Klebstoff für Edelstahl ist der Acralock SA 1-15. Bei sehr kleinen Klebflächen würde ich den 2K Klebstoff in eine kleine 1K Spritze einfüllen zur Feindosierung.
Die Übersicht zu den MMA-Klebstoffen finden Sie unter:
https://www.adchem.de/produkte…leber.html
Das technische Datenblatt zum Acralock SA 1-15 unter:
https://www.adchem.de/fileadmi…8_2013.pdf
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #34
Zitat geschrieben von Guestuser

Jaaaaa, also ich glaube so ein PUK Gerät fällt für mich weg. 5000 € sind mir dann doch zuviel für meinen Schmuck. Der kostet ja nicht die Welt und da wäre mir das Gerät leider zu teuer.

zZt € 390,- incl. Versand (Zollfrei aus EU)
Spot-Welder
habe ich mir vor einiger Zeit auch geholt, funktioniert wirklich gut.
Geht zur Not auch ohne Argon (mit rußt es trotzdem wie blöd)
Videos gibts bei YT
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0