Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bildanhänge lassen sich nicht öffnen

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24530
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #31
Zitat geschrieben von Silberfrau

Ich klick nicht auf die blaue Schrift, weil dann will er es speichern, sondern direkt aufs Bild, dann erscheint eine Vergrößerungslupe, da auch noch mal drauf und dann mit Strg und Mausrad ins Bild rein zoomen.


ist mir äußerst rätselhaft
bei klick aufs Bild bekomme ich maximal 1.000 pixel auf einen Rutsch und kann da eben nichts zoomen
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16661
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #32
Die Pixel hab ich nich gezählt. Kann natürlich sein, dass die wünschenswerte Schärfe nicht geliefert wird und ich das auf den Fotografen schiebe...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4877
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #33
Zitat geschrieben von Tilo

Zitat geschrieben von Silberfrau

Ich klick nicht auf die blaue Schrift, weil dann will er es speichern, sondern direkt aufs Bild, dann erscheint eine Vergrößerungslupe, da auch noch mal drauf und dann mit Strg und Mausrad ins Bild rein zoomen.


ist mir äußerst rätselhaft
bei klick aufs Bild bekomme ich maximal 1.000 pixel auf einen Rutsch und kann da eben nichts zoomen

Also wenn ich nach Reni's Methode auf das Kreuzbild klicke - bevor
ich dann reinzomme - habe ich 750 x 1000 pixel:
attachment_processor.php (JPEG-Grafik, 750 × 1000 Pixel) - Skaliert (63%)
Sacht das was ?
Moderator
Avatar
Beiträge: 30221
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #34
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #35
Das erste Bild des Kreuzes hat 960 x 1280 Pixel. Kannst Du in Deinem Foto-Anguckprogramm "Originalgröße" einstellen? Die Forensoftware scheint die hochgeladenen Bilder zu skalieren, um Platz zu sparen.

ups, Heinrich war schneller...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24530
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #36
ich verstehe immer noch bahnhof
ihr redet doch aneinander vorbei

technisch ist es so, dass meist 2 versionen jedes hochgeladenen Bildes bei goettgen gespeichert sind

seltener: hat ein hochgeladenes Bild in der größten Ausdehnung nur 1.000 Pixel, weil uns sinnvollerweise nur ein relevanter Bildausschnitt gezeigt wird, wird genau diese eine Version gespeichert und es ist egal, ob man aufs Vorschaubild klickt und das Bild im Browser angezeigt bekommt oder ob man auf die Bildunterschrift klickt, um es runterzuladen und im Bildanzeigeprogramm anzusehn

hat ein hochgeladenes Bild wie meist in mindestens einer Dimension mehr als 1.000 Pixel, wird das Bild einmal in der vollen Auflösung gespeichert (nur mit dem Link unterm Bild erreichbar) und einmal von der Forensoftware komprimiert auf 1.000 Pixel in der größeren Ausdehnung
letztere spart traffic und wird angezeigt, wenn man aufs Vorschaubild klickt.

wenn man die hinter dem Vorschaubild verlinkte verkleinerte Version (oder original eh kleine) im Browser ansieht und der Broswer eine Fensterinhaltsbreite von mindestens 1.000Pixel hat (am Pc normal, bei smarthones kann die da zwar vergrößert werden, aber dabei wird keinerlei zusätzliche Bildinformation/pixel angezeigt, nur die vorhandenen Pixel werden vom Browser größerskaliert und es wird unschärfer (bei mir wird der cursor dann zur Lupe und wenn man klickt, schrumpft das Bild wieder auf native Pixelgröße, also das gegenteil einer Lupe)
Ausnahme: Hochformatfoto am Querformatfenster
da kann unter Umständen selbst das nur 1.000 Pixel hohe verkleinerte Bild nicht formatfüllend nativ angezeigt werden)

hat man dagegen die originale größere Version runtergeladen und sieht sie sich im Bildanzeigeprogramm an, wird sie dort normal fensterfüllend angezeigt und hat je nach Größe des Bildfensters (des Bildanzeigepprogramms) und des Originalbilds noch echte weitere Pixelreserven, sodass beim Größerzoomen wirklich weitere Details sichtbar werden

ist das jetzt allen klar?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4877
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #37
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24530
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #38
vor der ersten Erwähnung der 1.000p müßte noch rein:
maximal

und nach smartphones müßte noch rein:
unterschiedlich)

aber knapper kann man das nicht erklären, das ist nunmal genau so

und weil ich sah, dass mindestens du das noch nicht wußtest, hab ichs mal aufgeschrieben
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4877
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #39
Zitat geschrieben von Tilo

und weil ich sah, dass mindestens du das noch nicht wußtest, hab ichs mal aufgeschrieben


Danke Gevatter, soll Dein Schaden nicht sein....
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #40
@Tilo: weil Du gefragt hast: Ja, ist klar. Das löst aber Marions Problem nicht, wenn ich recht sehe. Deshalb bleibe ich mal vorläufig bei meiner Anregung, den Cache aufzuräumen, weil das die häufigste Ursache für die angezeigte Fehlermeldung ist. Eine weitere Fehlerquelle bei Win ist die manchmal erratische Adressierung der Grafikkarte durch das System, was angeblich durch Aktualisierung des Treibers behoben werden kann.
Aber, wie der Dichter sagte, es ist ein weites Feld...
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0