Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Kann jemand bei den Fotos der Punzierung etwas erkennen?

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2016
 ·  #31
Wenn ich schonmal dabei bin, hätte ich da noch zwei weitere Anliegen.
Kann mir einer von euch sagen, was es mit der Punze bei dem glatten Ring auf sich hat? 585 und in einem Kreis ein S. Steht das S für Silber? Das Licht beim Foto ist mies, ich weiß. Aber hier ist es den ganzen Tag schon grau und düster.
Der zweite Ring ist ungestempelt - zumindest kann ich nichts erkennen. Lohnt sich das, den von einer Expertin testen zu lassen? Oder hat jemand Erfahrungen mit dieser Art Ringe und kann spontan dazu etwas sagen (echt/unecht)? Die mögliche Höhe einer Legierung ist nicht wichtig sondern lediglich, ob grob geschätzt eine Echtheit möglich ist.
Beim Testen verlangt die Goldschmiedin hier jedenfalls einen Obolus für jedes getestete Schmuckstück. Somit will ich nicht unbedingt testen lassen, wenn's nicht sein muss. :-)
Die beiden Schmuckstücke stammen übrigens aus der selben Auktion, wie das Armband.
Anhänge an diesem Beitrag
Kann jemand bei den Fotos der Punzierung etwas erkennen?
Kann jemand bei den Fotos der Punzierung etwas erkennen?
Kann jemand bei den Fotos der Punzierung etwas erkennen?
Kann jemand bei den Fotos der Punzierung etwas erkennen?
Kann jemand bei den Fotos der Punzierung etwas erkennen?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 29748
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #32
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2016
 ·  #33
Der glatte Ring ist halt zweifarbig - also rotgolden und silber. Darum dachte ich, das S stehe womöglich für Silber.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24080
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #34
S im Kreis ist das Logo der Trauringfirma Schwarz
ehemals Pforzheim
typischer Rotgold-Weißgoldring der 1980er
die Marke wurde aufgekauft und eine türkische Großfamilienfirma produziert die Ringe jetzt in Polheim unter diesem Namen (und anderen wie z.B. cilor)

der Münzring ist dünn und montiert
ich gehe sehr stark von Gold aus
also 333er (oder maximal 585, das so ungünstig gelagert wurde, dass es so angelaufen ist)
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2016
 ·  #35
Super, danke für die Infos!!!
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0