Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Brosche mit Brillanten und Smaragden

 
Orsubeddu
 
Avatar
 

Orsubeddu

 ·  #1
Hallo, ich habe vor einigen Jahren von meiner Tante diese runde Brosche geerbt. Da ich diese nicht trage, hätte ich gerne gewusst, was ich bei einem Verkauf in etwa erzielen kann. Nun zu den Daten: Sie hat einen Durchmesser von 3,8 cm und 2 cm hoch und in 18 Karat Gelbgold (gestempelt 750). Sie stellt ein in sich geflochtenes Goldband dar und ist mit 5 Stück kleinen Brillanten (lt. Aussage eines Juweliers) a 0,05 Karat = gesamt 0,25 Karat von der Qualität „Top Wesselton“ (feinstes Weiss/Lupenrein = F/IF) und 6 Stück Smaragden im Brillantschliff, ebenfalls je 0,05 Karat = 0,30 Karat bestückt.
Die Brosche wurde mal vom Goldschmied Georg Lauer in Pforzheim gefertigt und punziert.
Sie wiegt 22,59 Gramm.
Auf der Rückseite ist der Nadelverschluss mit Sicherungsmechanismus.
Soweit ich erkennen kann, ist die Brosche wenig getragen worden und daher fast neu.

Jetzt bin ich gespannt, was die Experten dazu meinen. Schon mal Danke.
Anhänge an diesem Beitrag
Brosche mit Brillanten und Smaragden
Brosche mit Brillanten und Smaragden
Brosche mit Brillanten und Smaragden
Brosche mit Brillanten und Smaragden
Brosche mit Brillanten und Smaragden
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24344
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
mag sein, daß es mal einen Goldschmied dieses namens gab, aber das war dann ein Serienschmuckhersteller

ich sehe kaum eine Chance, dieses teil über dem schon erheblichen Goldwert zu verkaufen
Broschen sind nunmal alles andere als modern und diese hier stilistisch komplett uninteressant, als daß sie von den wenigen extravaganten Broschenträgern gekauft würde

wäre natürlich gut, wenn ein Goldankäufer die Steine mittels Seitenschneider vorsichtig rausmachen würde, damit du damit vielleicht mal was anderes wie Ring oder Anhänger bauen läßt (wofür du natürlich die Brosche an sich als material nutzen könntest)

man kann es natürlich versuchen, die brosche über ebaykleinanzeigen über dem Schmelzwert anzubioeten
und vielleicht bieten da Schwarzgeldanleger sogar etwas mehr
ich würde aber vorsichtig sein, solche Leute, die bei so einem Teil offensichtlich über Marktwert (Goldwert)bezahlen wollen, in meine Räumlichkeiten zu lassen

es muß nicht, aber es kann sein, daß die darauf abzielen, deinen größeren Schmuckkasten zu sehen zu bekommen und dann noch viel mehr mit falschen Angaben unter Goldwert abzustauben (oder einfach nur zu wissen, wo sich Einbruch lohnen könnte)
Vorkasse und Postversand ist bei dem Wert aber nicht per DHL zu erledigen! auch nicht als "Wertpaket"!
Orsubeddu
 
Avatar
 

Orsubeddu

 ·  #3
Danke für die schnelle Antwort. Habe ich richtig gerechnet, liegt der Goldpreis bei ca. € 800?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24344
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
jo
im regionalen Ankauf natürlich mit einem gewissen Abschlag, der zu erfragen ist
also wenn dann wieder mal regional aufgemacht werden darf im späten Frühjahr oder so......
Moderator
Avatar
Beiträge: 30054
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Der rechnerische Goldwert stimmt zwar aber da die Scheidung zum Goldwertverkauf Geld und einen kleinen Materialverlust kostet, werden selten mehr als 600 Euro bezahlt. Georg Lauer habe ich noch Dunkel als Schmuckfabrik in Pforzheim aus den 70ern in Erinnerung. Es ist ein typischer Serienguss aus der Zeit.
Mein Vorschlag wäre das Gold und die Diamanten als Material für eine zukünftige Schmuckanfertigung zu behalten, wie Tilo auch meint und nur dann zu verkaufen, wenn man das Geld braucht. Der Goldpreis könnte sogar noch steigen, dann wäre das eine gute Anlage.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16515
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #6
Wenn du lediglich keine Broschen trägst, dir das Teil aber stilistisch gefällt, kannst du auch hinter der Nadel eine Kette durchziehen und sie als Anhänger tragen.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0