Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Chopard, 2x Kienzle

 
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 73
Dabei seit: 05 / 2008
 ·  #1
Hallo,

Ich habe im Keller zwei Kisten gefunden mit furchtbar viele kleine Antiquitäten. Unter anderem dieser Chopard Uhr die allerdings auf dem Ziffernblatt einen hellen gelblichen kleinen Fleck hat.
Weiters ist auf dem Ziffernblatt zu lesen: Chopard, Geneve, Automatic.
Ich meine die Uhr ist auf Weißgold.
Auf der Rückseite ist eine Nummer eingestanzt die, wie ich meine, die Seriennummer ist..

Auf den beiden anderen Uhren von Kienzle steht jeweils auf der Rückseite: 14K , 0,585

Jetzt würde ich gerne wissen wie viel diese drei Uhren wert sind und wie ich sie am besten verkaufen kann.

Ich danke im Voraus für Eure Bemühungen!

Liebe Grüße,
der Entrümpler ;)
Anhänge an diesem Beitrag
CIMG0745.JPG
Titel: CIMG0745.JPG
CIMG0743.JPG
Titel: CIMG0743.JPG
CIMG0738.JPG
Titel: CIMG0738.JPG
CIMG0736.JPG
Titel: CIMG0736.JPG
Moderator
Avatar
Beiträge: 25778
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19948
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
funktionieren denn die goldenen uhren noch?
gebe auch mindestens den goldwert, hab grad son ultrakurzes breites kaum getragenes damenarmband im altgold, was meiner frau gut gefällt, aber 16,5 cm :-(
da würde die uhr gut reinpassen(hat sie selbst vorgeschlagen, hat sie so ähnlich schon gesehen) eh ich das band einschmelze...
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 73
Dabei seit: 05 / 2008
 ·  #4
Ich habe jetzt alle drei Uhren schätzen lassen.
Die beiden goldenen Uhren würde ich um je 230€ verkaufen, die Chopard um 3200€.
Den Goldwert der Golduhren weiß ich leider nicht. ICh kann nur weitergeben was mir der Schätzmeister geraten hat.
Ich bin für jede Antword dankbar!
Bis dahin,
liebe Grüße,
Entrümpler
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19948
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
3200?
für die gebühren war dieser wert sicher gut, aber wirklich erlösbar ohne die entsprechende präsentation wie z.b. bei Heinrich?
http://cgi.ebay.de/Chopard-Cla…dZViewItem
da liegt eine vergleichbare(?) für 2000 sofortkauf mit gewährleistung
Moderator
Avatar
Beiträge: 25778
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
Allerdings liegt die Uhr da ohne Gebot. In der Schmuckbörse jedoch, habe ich vorgestern eine Weissgold Bucherer Herrenarmbanduhr für unter 2000 verkauft.
http://www.schmuck-boerse.com/uhr/4/detail.htm

Ich dachte mir schon das diese Preisvorstellungen etwas sportlich sind, wollte aber die Illusionen nicht zerstören.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
Ich habe eine ähnliche Uhr zuhause die ich gerne verkaufen würde. Wo kann ich die am besten verkaufen? Auf ebay möchte ich sie nicht reinstellen weil ich sonst einen zu niedrigen Verkaufspreis eventuell bekomme..
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 73
Dabei seit: 05 / 2008
 ·  #8
Die Golduhren funktionieren sicher noch. Man müsste nur die Batterien austauschen. Außerdem sehen sie so aus als wären sie nie getragen worden.

Wenn 3200 für die Chopard zu viel sind.. möchte mir vl jemand ein realistisches faires Angebot machen?
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 73
Dabei seit: 05 / 2008
 ·  #9
Ich suche schon verzweifelt nach einem Foto bzw Informationen von diesen Uhren, speziell von der Chopard, im Internet. Kann mir vl jemand sagen wie ich zu solchen Informationen komme??
Danke;)
Moderator
Avatar
Beiträge: 25778
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
Zitat geschrieben von entrümpler
Die Golduhren funktionieren sicher noch. Man müsste nur die Batterien austauschen. Außerdem sehen sie so aus als wären sie nie getragen worden.

Kann sein oder auch nicht für den Käufer bleibt ein Restrisiko so lange es ein Privatverkauf ohne Garantie ist.
Zitat geschrieben von entrümpler


Wenn 3200 für die Chopard zu viel sind.. möchte mir vl jemand ein realistisches faires Angebot machen?


Goldankäufer wollen häufig schnell und viel verdienen, da kannst Du sofort Bargeld bekommen aber eben nur einen Teil des Goldwertes sonst ist es für den Ankäufer kein gewinnbringendes Geschäft.
Wenn Du einen fairen Preis haben willst, dann geht es Dir doch eher um einen möglichst hohen Preis. Und da muss man eben schauen ob nicht noch irgendwelche Pluspunkte im Objekt versteckt sind die man wertsteigernd nutzen kann.
Ich würde ein solche Uhr erst einmal reinigen, eine neue Batterie einsetzen und wenn sie dann genau läuft, in der Schmuckbörse anbieten.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0