Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldankäufer

 
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 06 / 2019
 ·  #1
Hallo,
hoffe, die Frage passt in die Kategorie.

Ich habe bisher immer an ESG verkauft und war zufrieden aber die Preise sind, im Vergleich zu Marin, eher bescheiden. Bei einigen hundert g macht das dann doch einen gewaltigen Unterschied aus.
Hat hier schon mal jemand per Versand an Marin verkauft? Wie war die Abwicklung, nehmen die Abzüge für Prüfung etc. vor? Manche Ankäufer sagen, sie nehmen keine Abzüge vor aber dann erscheinen sie doch auf der Abrechnung.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag, bleibt gesund
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23323
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
die Vielschreiber hier sind gewerblich und verkaufen an Scheideanstalten und nicht an gewerbliche Zwischenhändler (wobei Bedra wohl eher auch als Händler anzusehen ist)

machst du gewerblichen Goldankauf von privat, wenn immer wieder solche Mengen anfallen?
oder Auktionsschnäppchenjägerin?
oder professionelle Erbin? ;-)
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 06 / 2019
 ·  #3
Hallo Tilo,

leider kein Erbe auch kein Goldankauf. Bin seit vielen Jahrzehnten auf Flohmärkten unterwegs und habe über die Jahre ziemlich viel angehäuft.

Seit einem Jahr habe ich immer wieder mal einen Schwung zum einschmelzen verkauft. Hausrenovierung stand an.

Man wird älter, ich will mich in ein paar Jahren verkleinern und generell Ballast abwerfen. Meine Kinder haben kein Interesse an den Sachen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23323
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
mal sehn, ob hier jemand praktische Erfahrung mit marin hat

dessen Gold-Ankaufs- Preise sind echt grenzwertig nahe an Geldwechseln
ich nehme die durchaus als Basis für 0 Verdienst, von dem ich fix meinen Tageskursprozentsatz für den Ankauf abziehe, denn selbst im gewerblichen Verkauf an Scheideanstalten kommt da nach Abzug der Scheidekosten und weil in der Masse oft doch minimal weniger weniger rauskommt als nach Stempel zu erwarten ist, nicht nennenswert mehr raus

der Hauptvorteil der Scheideanstalt ist, daß man nach dem Scheiden nicht sofort alles verkaufen muß, sondern den Goldbestand im laufe der Zeit zu steigenden (oder auch fallenden) Preisen verkaufen kann
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1813
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #5
sheridan
 
Avatar
 

sheridan

 ·  #6
Unterste Schublade das Abzocken ältererer Herrschaften beim Verkauf von Schmuck mit oder ohne. edle Steine.

Unfaire Ankaufsangebote sind heute an der Tagesordnung.

Frage einfach hier nach einer kostenlosen Vorabbewertung.
.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15491
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Unnötig es geht ja um den Schmelzwert.
Moderator
Avatar
Beiträge: 3459
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #8
sheridan
 
Avatar
 

sheridan

 ·  #9
Zitat geschrieben von Silberfrau

Unnötig es geht ja um den Schmelzwert.


Den Schmelzwert kann jeder googeln, den Secondhandwert des Schmuckes nicht.
Moderator
Avatar
Beiträge: 28892
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
Aquamarina1
 
Avatar
 

Aquamarina1

 ·  #11
ich kann mich zwar einloggen aber bekomme die Meldung Bad Gateway.

ich kann den meisten Schmuck selbst einschätzen, falls nicht, frage ich hier schon nach und bin sehr froh, das sich die Profis sich meiner Anfrage erbarmen und uneigennützig antworten :fgrin:

Es geht mir aber um Schmelzgold.

Hat sich aber im Grunde erledigt, da der Goldpreis gerade abgeht wie Schmitz' Katze und für Juli sind schon weitere Stimuli der Federal Reserve angekündigt, also behalte ich es
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0