Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Fotoserie Edelsteine und Schmucksteine

 
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 148
Dabei seit: 01 / 2017
 ·  #1081
Ich kann nur sagen ich komme ganz gut mit Wielands Methode hin, allerdings zeigte sich das eine Mischung 3-4 Teile Vaseline und ein Teil Panthenol Creme (gibs da auch was von R...) noch besser geht. Das Problem bei dieser Methode ist die Menge des aufgetragenen "Haltemittels" und die Mege der Diamaten, zu wenig "Haltemittel" und du machst die Scheibe hin, zuviel es Poliert nicht. Genauso bei dem Schleifmittel, zu viel und du hast Kratzer, zu wenig und es passiert nix.

grüße Kenmare
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 66
Dabei seit: 06 / 2017
 ·  #1082
Hallo,

ich verwende Uhu's Poliermischung seit Anfang an und fahre auf Zinn und Kupfer bestens damit. Nur schaffe ich das nicht mit einem Sprüher für einen ganzen Stein. Das ist schon ziemlich ambitioniert. Ich gebe übrigens noch ein paar Tropfen Öl dazu. Das macht das ganze "geschmeidiger".

vg,
Florian
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3404
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1083
Was geht mit Panthenol -Salbe (vermutlich Salbe, nicht Creme) besser? Der Poliervorgang selber oder das Verteilen und Reinigen der Steine?. Wenn Letzteres der Fall ist, liegt es wahrscheinlich am Emulgator in der Salbe. Prinzipiell sollte das dann auch mit Butter oder Margarine gehen.
Der Vorteil der PEG-Mischung besteht darin, dass sie wasserlöslich ist und keinen Schmierfilm auf dem Stein hinterlässt, den man mühsam abwischen muß, um die Politur der Facette zu beurteilen. Auch das Auftragen auf die Scheibe als Spray ist wesentlich einfacher. Hauptsache ist allerdings Wielands Entdeckung des polycristallinen Diamant als Poliermittel.
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3404
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1084
Was geht mit Panthenol -Salbe (vermutlich Salbe, nicht Creme) besser? Der Poliervorgang selber oder das Verteilen und Reinigen der Steine?. Wenn Letzteres der Fall ist, liegt es wahrscheinlich am Emulgator in der Salbe. Prinzipiell sollte das dann auch mit Butter oder Margarine gehen.
Der Vorteil der PEG-Mischung besteht darin, dass sie wasserlöslich ist und keinen Schmierfilm auf dem Stein hinterlässt, den man mühsam abwischen muß, um die Politur der Facette zu beurteilen. Auch das Auftragen auf die Scheibe als Spray ist wesentlich einfacher. Hauptsache ist allerdings Wielands Entdeckung des polycristallinen Diamant als Poliermittel.
uhu
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 148
Dabei seit: 01 / 2017
 ·  #1085
Hallo Uhu,

Zitat
Was geht mit Panthenol -Salbe (vermutlich Salbe, nicht Creme) besser?


Es ist der Poliervorgang der besser funktioniert, bei Vaseline ist die "Haltezeit" der Diamanten wesendlich kürzer als wenn ich die Vaseline/Phantenol Mischung nehme, durch das Phantenol wird das "Schmier-/Haltemittel" etwas fester und haftet besser, das macht auch die Mengenverteilung etwas besser, weiss nicht wie ich es besser erklären soll, ich hoffe ihr wisst was ich meine. Natürlich gibt es dann noch die individuellen Unterschiede auf den Scheiben, ich verwende meist Zink, Kupfer und meine geliebte Darkside, auf den Zinkscheiben ist die Haltezeit am geringsten.
Und natürlich gibt es einen entscheidenen Unterschied zwischen meiner und euren Maschinen: ich nutze ein vertikales System.

Mit dem Reinigen der Steine habe ich eigenlich keine Probleme habe eine Kiste mit Lappen dazustehen zum abwischen ( auch wenn ich fast immer um den nächsten Lappen kämpfen muss :lol: ).

Zitat
Hauptsache ist allerdings Wielands Entdeckung des polycristallinen Diamant als Poliermittel.


Da kann ich dir nur uneingeschrängt zustimmen.

LG
Axel
Anhänge an diesem Beitrag
Fotoserie Edelsteine und Schmucksteine
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15361
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #1086
Zitat geschrieben von Kenmare

Mit dem Reinigen der Steine habe ich eigenlich keine Probleme habe eine Kiste mit Lappen dazustehen zum abwischen ( auch wenn ich fast immer um den nächsten Lappen kämpfen muss :lol: ).

Hahaha, das weckt Erinnerungen :lol:
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3404
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1087
Hallo Axel,
dann liegt es vermutlich doch am Emulgator. Ob horizontal oder vertikal, die Fliehkraft ist praktisch die gleiche und die Haftfähigkeit sollte auch keinen Unterschied machen. Ich mag halt das fettige Haft-und Schmiermittel nicht so gern. Aber wir sind alle Individualisten und was beim einen gut funktioniert, klappt beim andern gar nicht.
Volker
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1007
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #1088
Moldavit, eine echte Erholung nach denTopazen. Der letzte blaue hat echt Nerven gekostet, will aber nicht als Hellblau aufs Foto, also gibts davon nix zu sehen.

Beim Moldavit sieht man gut die kleine Bläschen im inneren. Tolle Farbe. 2,9 ct 10,4 mm
Anhänge an diesem Beitrag
Fotoserie Edelsteine und Schmucksteine
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 584
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #1089
Cool - endlich mal ein Moldavit hier ! Sehr schnuckelig !
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1007
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #1090
Hallo Kenmare
Mit der Darkside stehe ich bisher auf Kriegsfuß. Du hast mich ermutigt, sie mal wieder zu probieren. Mit dem Moldavid und Ceroxid ging das super. Ich hatte sie allerdings vorher mit Diamant Schleifpads noch geglättet.

Nimmst Du die mit Diamant?
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 66
Dabei seit: 06 / 2017
 ·  #1091
Die Darkside habe ich mir auch im letzten Herbst zugelegt. Schade ums Geld. Wer eine 8zoll Scheibe braucht, kann mich gerne anschreiben.

Vg Florian
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1007
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #1092
Hallo Florian,
Mir hat bisher die Matrix besser gefallen.
Mit der Darkside hab ich die jetzt noch geglättet und funzt super bei dem Moldavid. Werde danach auch erneut mit Quarz probieren.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 66
Dabei seit: 06 / 2017
 ·  #1093
Ist die Matrix nicht eine Keramikscheibe. Die Keramikscheiben haben mich schon öfters angelacht.
Sollen aber auch kritisch in der Anwendung sein. Manche schwören darauf, andere kommen nie damit zurecht.
vg,
Florian
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1007
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #1094
Kleines Stück 200 dann 400, 1000 und 1500
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1007
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #1095
Jetzt aber
Anhänge an diesem Beitrag
Fotoserie Edelsteine und Schmucksteine
Fotoserie Edelsteine und Schmucksteine
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0