Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Inhorgenta 2020 (14. - 17. Februar)

 
  • 1
  • 2
Moderator
Avatar
Beiträge: 3030
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14484
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
auf jeden Fall am Freitag. Samstag mit Fragezeichen und wenn, dann nur kurz. Muß zum Flieger.
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 239
Dabei seit: 08 / 2015
 ·  #3
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 472
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #4
Zu viele Chinesen...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2663
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #5
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 74
Dabei seit: 10 / 2019
 ·  #6
Zitat

Zitat geschrieben von Caitiff

Zu viele Chinesen...


Ach was, iss doch kein Problem


Das Virus 2019-nCoV hat sich bestimmt schon unter uns Deutsche verbreitet (erst recht in Bayern) ohne es zu wissen. Bei denen die keinen Kontakt zu Chinesen hatten wird es dann als Grippe abgetan.
Moderator
Avatar
Beiträge: 3030
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14484
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #8
Da werden die Händler betrübt sein. Die waren gestern überrascht, wie wenig los war.
Moderator
Avatar
Beiträge: 3030
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14484
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #10
Wenn das jeder denkt, dann gehen die Händler stockbesoffen heim, weil sie den ganzen Sekt selber trinken müssen ;-)
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 09 / 2008
 ·  #11
Hallo,

gehe jetzt seit 15 Jahren auf die Inhorgenta immer am Sonntag, so wenig besucher wie jetzt am 16.02 habe ich noch nie erlebt, das gibt einem zu denken.

Gruss

Grischa
Moderator
Avatar
Beiträge: 26971
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 501
Dabei seit: 02 / 2005
 ·  #13
Zitat geschrieben von grischa

gehe jetzt seit 15 Jahren auf die Inhorgenta immer am Sonntag, so wenig besucher wie jetzt am 16.02 habe ich noch nie erlebt, das gibt einem zu denken.

Die von der Messe propagierten 3% weniger Besucher würde ich
auch auf eher auf 30% weniger freihand schätzen. So leere Gänge habe
ich als Aussteller auf der Inhorgenta noch nie gesehen.
Der eine Teil der Besucher hat vermutlich gefehlt aus Angst vor Corona,
der andere Teil ist lieber bei dem schönen Wetter in die Berge gefahren
und vom Ausland fehlten vielleicht gehobene Hotelkapazitäten durch die
Sicherheitskonferenz. Für mich und viele weitere Kolleg/innen in der
Halle B2 war es die seit langem schlecht besuchteste Inhorgenta.
In den anderen Hallen mag es natürlich anders gewesen sein.
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 239
Dabei seit: 08 / 2015
 ·  #14
Jo weniger los war auf alle Fälle. Ob 10 oder 40 % kann ich so nicht sagen, da es teilweise schon nach Lage in der Halle sehr unterschiedlich aussah und einige Stände fast durchgehend "belagert" wurden und bei einigen "gefühlt" niemand war die ganze Zeit.
Bei uns gings immer schubweise, wobei Nachmittags zumeist deutlich besser als Vormittags an allen Tagen. Einige Stände blieben schon beim Aufbau leer und wurden dann zu Sitzgruppen umfunktioniert.
ich denke Corona hat sicher seinen Teil dazu beigetragen, obs die Sicherheitskonferenz auch war, kann ich so nicht beurteilen. Grundsätzlich waren wir aber doch recht zufrieden...
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 74
Dabei seit: 10 / 2019
 ·  #15
Wenigstens habt ihr euch nicht ganz umsonst für die Messe vorbereitet, wenn man mal an andere Messen aus anderen Branchen denkt z.b. Barcelona MWC
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0