Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Grünes Gewölbe in Dresden

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15128
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #46
die Diebe wurden geschnappt, haben eine Lebensbeichte ihrer versauten kriminellen Jugend gemacht (waren unter 18 gewesen), und ich durfte allen Schmuck und Uhren unseres Kunden begutachten bzw. unseren (gekauft und geklaut) herausfiltern.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15128
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #47
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14434
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #48
Waren schlank und sportlich.
Wobei das Gitter meine Vermutung Lügen straft, ich kenne ähnliche Gitter, die dann aber nur an 4 Punkten im Mauerwerk stecken, dieses ist echt solide.
gast 1122333
 
Avatar
 

gast 1122333

 ·  #49
doch aus "aller Herren Länder", das kann man leider nicht beschönigen "In der Rubrik „Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen“ waren 43 Prozent der Tatverdächtigen nicht deutscher Herkunft. Bei Raubdelikten stellte die Polizei 40,6 Prozent ausländische Tatverdächtige fest, bei Vergewaltigung und sexueller Nötigung, bis hin zu Angriffen mit Todesfolge, 38,5 Prozent. Und in Fällen schwerer und gefährlicher Körperverletzung 38,4 Prozent."

https://www.tagesspiegel.de/po…54104.html
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15128
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #50
Dem gegenüber kann man sagen, daß mehr als 50 % der Verbrecher in jedem Verbrechensbereich aus "den eigenen vier Wänden" Deutschland kommt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1779
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #51
Wie es aussieht beschränkt sich der Raub auf Stücke der einen besagten Vitrine.

War da auch die Saphirnase drin ?
Bei den gezeigten Beutestücken wurde die nicht mit aufgeführt.

Und: Was ist mit den restlichen Exponaten, ganz besonders auch dem "Hofstaat des Grosßmoguls" und überhaupt dem restlichen Inventar insbesondere in dem Raum, wo sich die Vitrine befindet.

Klar, das Alles ist wie auch immer schlimm genug und ein unersetzbarer Verlust, wenn die Beutestücke nicht wie auch immer wieder heil zurückkommen, aber der Schatz im "Grünen Gewölbe" besteht ja zum Glück nicht nur aus diesen Garnituren.

Schlimm wäre es aber, wenn neben der Vitrine noch mehr sinnlos kaputt gemacht worden ist. Die Sache mit dem weissen (Feuerlösch?)-Pulver aus den Medien lässt ja nichts Gutes ahnen. Insbesondere die Oberflächen von Perlen dürften so etwas nicht besonders gut überstehen.

Es ist und bleibt für uns Schmuckliebhaber ein Drama!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21818
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #52
ist halt die Vitrine und die Stücke mit den meisten und den größten Diamanten
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 521
Dabei seit: 02 / 2005
 ·  #53
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #54
tatze...den Artikel einfach mal lesen. Denn denn sie machen nur 11 % der Bevölkerung aus aber 40 bis 50% der Straftaten entfallen auf sie. Dazu kommen die Verbrechen, der aus dem Ausland nur für die Taten eingereisten Straftäter. Nach der Tat sind die direkt über die Grenzen verschwunden und gehen gar nicht in diese Statistik mit ein.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1779
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #55
@ "Guestuser" als Verfasser von #54

Hier geht es in erster Linie um den Schmuck als kulturell wertvollen und unersetzlichen Schatz an sich, bitte keine politische Diskussion hier vom Zaun brechen !
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #56
wer bestimmt das? Ich habe lediglich auf Pontikakis und tatzens Beitrag geantwortet
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14434
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #57
Ja, schon gut, aber bitte nicht streiten!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1779
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #58
... das bestimmt für mich ganz einfach zumindest die Intention unseres Forums. Es ist ein Schmuckforum und kein Politforum. Wenn man hier kollaterale Dinge diskutieren kann, dann allenfalls die Sachverhalte, die sich mit der Sicherung des Schatzes an sich beschäftigen, nicht aber die, um was für Täter es sich gehandelt hat. Nach meinem letzten Wissensstand ist das ja auch noch gar nicht geklärt. Es gibt da lediglich Vermutungen.

Lassen wir es doch hier dabei doch einfach und hoffen einfach weiter, daß so viel wie möglich unversehrt zurückkommt und an seinen angestammten Platz alsbald wieder seinen Glanz zur Freude aller Besucher des Grünen Gewölbes darbieten kann.

Aloha!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14434
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #59
Ingo, schon richtig, es geht um den Verlust, aber auch die Umstände natürlich. Bashing ohne Wissen, nur unter Zugrundelegung anderer Fälle gehört hier nicht her. Oder höchstens marginal. Bitte nicht zum zentralen Diskussionsgegenstand machen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3021
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #60
Zitat geschrieben von Guestuser

Ich habe lediglich auf Pontikakis Beitrag geantwortet


Ja, und ich wollte eigentlich mit meiner Antwort
auf Granats-"Herren" nur für mich klarstellen, daß
ich nicht in einem Forum aktiv sein möchte, in dem
unhinterfragtes, ausländerfeindliches Gedankengut
kommuniziert wird. Nicht mehr & nicht weniger.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0