Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Dein Lieblings(-mode)schmuck in Worten + Bildern: Echtschmuck und Modeschmuck

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #181
Aye, aye Sensual!
Anhänge an diesem Beitrag
Dein Lieblings(-mode)schmuck in Worten + Bildern: Echtschmuck und Modeschmuck
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16343
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #182
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 841
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #183
Schöne Kombination aus Steuerrad und Anker. Ich wünsche allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 418
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #184
Das Design finde ich gelungen und habe es so auch nich nicht gesehen. Leider ist das Foto etwas unscharf: ist da Strass gefasst oder nur Granulation?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23300
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #185
sieht mir nach gefaßten Zirkonia aus
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #186
... ja, Sterlingsilber mit vielen gefassten Zirkonias. Preiswert, aber nachhaltig und - soweit ich es als Laie beurteilen kann ordentlich verarbeitet. Hat 30 Euro gekostet, da konnte ich nicht wiederstehen. :-)

Hab Mal ein Video gesehen, wie so ein "Steinchenteppich" z. Bsp. hier beim Anker hergestellt wird. Cool, wie sich da die vielen winzigen Krappen ergeben, die die Splitterchen dann halten.

Die Steinchen haben zwar Feuer, machen das Schmuckstück aber nicht zum "Bling-Bling", nein sie werden viel mehr zum Thema zu meinem damit trefflich aufwertbaren Büronavigator - Halsschmuck beitragen. Genau wie die Steuerrädchen für die Kragenecken.

Cool :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23300
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #187
ich denke, du hast ein video gesehn, wo die steine in eine ursprünglich eben Fläche eingelassen wurden
bei dem Serienschmuck sind die vielen Krappen und Löcher allerdings schon im Gußmodell angelegt (teils werden sogar die Steinchen ins Wachsmodell geschmolzen und dann in Gips eingebettet und mitgegossen)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #188
Ach ja, klar ist ja noch cooler - 3D - Druck - Einsatz auch hier, na klar, Mal wieder was gelernt, DANKE Tilo :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23300
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #189
3d-modell
(optional erster Guß in Metall und Nachbearbeitung)
einbetten in silkon und rausnehmen
hohlraum mehrfach nacheinander mit wachs ausspritzen und diese wachsteile zu "baum" zusammenbasteln
baum in "Gips" einbetten, Wachs rausbrennen und hohlraum mit metall ausgießen
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #190
@ Tilo: Serienproduktion über zwischenzeitliche Abformung des gegossenen und nachbearbeiteten auf ein 3D - Modell basierenden Urmodells in Silikonform - super erklärt, nochmal danke.

@ allgemeines Feedback zur Symbolik: DANKE. Schmuck kann eben bedeutend mehr ...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #191
Zu früh abgeschickt :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #192
Passt !
Anhänge an diesem Beitrag
Dein Lieblings(-mode)schmuck in Worten + Bildern: Echtschmuck und Modeschmuck
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #193
... schöner kann mein Wochenende kaum eingeläutet werden, Vorgabe: Polynesische Etnie, Idee: Ingo Richter, Berlin, Modellierung und Bild: Sascha Vogt, Saarlouis:
Anhänge an diesem Beitrag
Dein Lieblings(-mode)schmuck in Worten + Bildern: Echtschmuck und Modeschmuck
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3760
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #194
....zuerst dachte ich, da ich gerade von ner Vulkane-Reise
zurückgekommen bin: Jetzt siehst du schon überall Vulkane.
Aber dann laß ich im Bildtitel, daß das ja die Intention der
Gestaltung dieses Stückes war.
Das iss der Beweis für Dich, Ingo: Perfekt getroffen und sehr
fein umgesetzt. Was wird's denn x ?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1950
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #195
Ja, das wird das mittige Nebenelement zum fünften Vollcollier:

Visual Arts - Sensual Hardness fire

Inspiriert von den daueraktiven Vulkanen auf Hawaii, welches ja trotz USA geduldet nachwievor den Polynesiern aus ethnischer Sicht gehört. Das wunderschöne Antlitz nach einer Vorlage vom Schmuckdesigner Sascha Vogt aus Saarlouis nach der Idee von mir perfekt modelliert sieht er mit seinen "Lavahaaren" wie ein ehrbarer über das Aloha wachender Würdenträger aus. Der Vulkan wird aus verdunkelten Sterlingsilber, die Lava wird aus 900 Cu 100 Sn gefertigt. Ich bin jetzt schon hin und weg, Mal wieder ein echter Schmucktraum, wie alles zu dem riesigen Sensual Hardness - Projekt.

Hierzu kann ich nur noch folgendes von mir geben, bin ja ansonsten fast sprachlos vor freudiger Erwartung:

https://youtu.be/9OE5ZaIgD_A

Sascha Vogt zaubert gerade aus seinem Tiegel ein tüchtges Polynesisches Feuer herbei !
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0