Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bitte um Wertschätzung eines Rings mit brillanten

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo
Habe ein Ring von meinen Eltern geschenkt bekommen. Der ist für 6373 Rubel in UdSSR 1991 gekauft. Wurde nie getragen und ist noch mit einer Blombe versehen. Bezeichnungen stehen ja auf dem kleinen Zettel. Ist leider in russisch. Es sieht nach rotgold 585, und ist mit 9 brillanten eingearbeitet. Welchen Wert hat dieser Ring? Vielen Dank schon mal an die Experten.
Anhänge an diesem Beitrag
Bitte um Wertschätzung eines Rings mit brillanten
Bitte um Wertschätzung eines Rings mit brillanten
Bitte um Wertschätzung eines Rings mit brillanten
Bitte um Wertschätzung eines Rings mit brillanten
Moderator
Avatar
Beiträge: 26280
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Wenn es sich lohnen würde dann verkaufen, ich kann mit dem Ring sowieso nichts anfangen.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 601
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #4
Ab welchen Betrag würde es sich für dich lohnen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13438
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Groß mehr als den Goldwert sehe ich da nicht. Allerdings rot und weiß wird schon gerne genommen. Aber ob sich so schnell jemand für das Design begeistert? Eine Versuch wäre es wert.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 418
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #6
Ich könnte die Aufschrift so interpretieren, dass da schon über 1 Carat Brillis drauf sind. Russisch wird doch auch gesucht. Also nur Goldwert kann ich überhaupt nicht nachempfinden.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13438
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Sind ja 9 kleine und nicht 1 großer Stein.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 418
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #8
Immerhin 5 mal 0,17. So klein sind Die nicht...
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Der Ring wiegt 7,88g, da wäre der Goldpreis schon über 200€ nach meiner Einschätzung. Den Wert von brillanten dazu?
Moderator
Avatar
Beiträge: 26280
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #11
Vielen Dank!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20269
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #12
ich seh da keine -,17er
hab grad keine Liste zur Hand, aber die müßten ja deutlich größer sein als die -,06er
also 3,4mm zu 2,4mm ungefähr (ohne daß ich jetzt google, hab grad keine Zeit)
so deutlich scheinen mir die Steingrößenunterschiede nicht
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0