Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hammerschlag auf Ringen

 
  • 1
  • 2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13544
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #16
sagst was Und Platz.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20462
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #17
die Rate der Streckung ist abhängig von der Ringdicke
ein anfangs schon dünner Ring wird durchs Hämmern eher noch dünner und damit größer als ein fetter Ring, wo die Hammerschläge das Material nicht so stark zusammendrücken, daß es deutlöich länger wird (also der Ring größer)
erfahrungssache
muß man ausprobieren. es gibt bei jedde Kupferringe in verschiedenen Breiten und Dicken
damit sollten sich die doch teureren Silberringe für Übungszwecke erstmal simulieren lassen
nutzt ja nichts, wenn man einen kleinen dicken Ring nicht groß genug bekommt oder einen dünneren schnell zu groß gemacht hat und nicht engerdrücken kann
lieber vorher ein paar Kupferringe verdengeln und Strukturen und vergrößerungsraten ausprobieren
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0