Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schickes Arbeitsutensil

 
  • 1
  • 2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2096
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #16
... auch sehr stylisch: Ein schwerer Edelstahlkuli in Form einer HPLC - Trennsäule.

Das war Mal ein Werbegeschenk einer renommierten Firma, die sich mit apparativer Analytik beschäftigt:
Anhänge an diesem Beitrag
Schickes Arbeitsutensil
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2530
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #17
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2096
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #18
Oh, ich schätze Mal so 30 ct :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2530
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #19
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2096
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #20
Ach, bei mir um die Ecke Nähe der Küste gibt es noch genug Nachschub :-) :-) :-).
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2530
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #21
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 753
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #22
Habe auch einige von diesen silbernen Bleistiften. Meinen Liebling habe ich kürzlich bei einer Auktion geschossen. Kugelschreiber von Montblanc für 30€ ... Bester Stift, den ich jemals hatte und das Gefühl, wenn der Deckel auf den Stift gleitet, wie bei einer Passung, ist schon ein bisschen geil :D
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17453
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #23
Da haste echt ein Schnäppchen gemacht, wenn ich dran denke, was Montblanc allein für seine Marke verlangt.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 753
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #24
Der ist nix Besonderes. Kein Chichi, keine besonderen Materialien. Schlicht und schlank, aber schreibt super und liegt gut in der Hand :)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17453
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #25
Auch ohne Chichi habe ich festgestellt, daß diese Firma viel für seine Marke verlangt. Ein Kunde von mir schwört auf Schmuck von denen. Der hat eine Silberkette, das selbe Modell hatte ich handgefertigt von mir für 300€ in der Auslage. Er hatte für das selbe Modell in der gleichen Stärke 600€ bezahlt. Einziger Unterschied war das Blümchen, was bei ihm noch dran hing.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 753
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #26
Dieser Markenwahnsinn ist aus meiner Sicht eh bescheuert. Hab letztens bei ner Hermès-Versteigerung zugesehen und sobald Handtaschen 5-stellig verkauft werden, hört es bei mir auf mit dem Verständnis. Markenname > Qualität + Preis ist doch bescheuert...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17453
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #27
Zitat geschrieben von Caitiff

Dieser Markenwahnsinn ist aus meiner Sicht eh bescheuert.

ganz meine Rede. Die kochen alle auch nur mit Wasser und sind deswegen qualitativ nicht exorbitant besser.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30091
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #28
Naja, wir Handwerker wissen alle, dass im obersten Qualitätsbereich, der Aufwand exponentiell steigt. Und ich habe bei etlichen Marken, im Detail das der Kunde nicht sieht und der Fachmann nur wenn er genau hinschaut, schon einiges an wirklich exzellenter Ausarbeitung gesehen, das den oberen Durchschnitt schon noch einmal kräftig übertrifft.

Das nächste Problem ist, dass es in diesem Preisbereich nur wenige Kunden gibt und ein deutlich höheres Marketingbudget braucht. Das treibt die Preise zusätzlich.

Zur Relativierung: Natürlich nicht überall wo etwas nur teuer ist.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 753
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #29
Sehe das aber immer wieder bei zwei befreundeten Maßschuhmachern. Da kommen häufig extrem teure Markenschuhe zum Umarbeiten oder für eine Reparatur rein. Teils mies verarbeitet, fragwürdige Herkunft des Leders usw. kratzen aber gerne mal an einer 5-stelligen Summe. Ich sage ja überhaupt nichts, wenn die Qualität passt und es eine Käuferschicht gibt, die den hohen Preis zahlen kann/möchte. Aber wenn man - wild überspitzt - einen Kartoffelsack tragen möchte, nur weil da zwei Cs oder ein großes H prangt, dann stimmt doch was nicht...

Mein persönlicher Wunsch, wenn wir bei dem Thema sind, wäre übrigens ein altes Fabergé oder Lalique Schmuckstück :D
Moderator
Avatar
Beiträge: 30091
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #30
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0