Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Frisch vom Dopp, neuer Schliff und Sonntagsrätsel vom 07.04.2019

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3004
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1
Liebe Freunde edler Steine!
Ich glaube, es hat sich mal wieder gelohnt. Auch wenn manche Goldschmiede meckern werden, dass der Stein mühsam zu fassen sei. Dafür ist er nicht hoch und man spart Gold für die Fassung. Die Gesamthöhe mit Rundiste ist gerade mal 60% des Durchmessers. Aus welchem geheimnisvollen Material ist der Stein wohl geschliffen?
Uhu
Manche möchtens wissen: der Stein hat etwas über 38 ct und einen maximalen Durchmesser von 25 mm.
Anhänge an diesem Beitrag
Frisch vom Dopp, neuer Schliff und Sonntagsrätsel vom 07.04.2019
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3065
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #2
Beachtliche Brillanz!
Ich werfe mal den Rauchquarz in den Ring.
Obwohl ich mir denken kann, daß Uhu hier wieder ein Beispiel hat wo er sagen kann "lasst Euch nicht allein von der Farbe leiten ;)"
Aber dann wäre Rauchquarz schon mal aus dem Rennen, wenn es keiner ist.
Moderator
Avatar
Beiträge: 2882
Dabei seit: 06 / 2010
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2038
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
Moderator
Avatar
Beiträge: 2882
Dabei seit: 06 / 2010
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13763
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #6
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1740
Dabei seit: 10 / 2006
 ·  #7
Ich kann mir vorstellen, dass mit dem Steinchen ein wirklich eindrucksvolles Schmuckstück entsteht.
:-)
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 26
Dabei seit: 12 / 2018
 ·  #8
Guten Abend Uhu,

der Stein hat leicht gelbe und rötliche Reflexionen. Ausgezeichnet!!!

Bei geheimnisvollen Material denke ich, sind die Quarze wohl nicht die richtige Antwort.

Ist das gesuchte Material härter als Quarz?

Hunsrücker
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 364
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #9
Topas?
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1393
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #11
Topas. Die harten Facettenkanten ...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3004
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #12
Hallo Fans!
Der uhu wollte Euch mal wieder aufs Glatteis führen und ist selbst auf die Nase gefallen: Sparkle hat gleich im ersten Beitrag das Rätsel geknackt. Es ist ein heller Rauchquarz mit einem leichten Gelbstich, poliert mit polycristallinem Diamant auf Zink - daher die scharfen Facettenkanten.
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1393
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #13
Wahnsinn 😊
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13763
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #14
Glückwunsch, Nat. 100 Punkte. Oder wie mein Meister immer sagte: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben ein Pony gewonnen :)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3065
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #15
wow! Daß ich mal richtig liege, freut mich. Ich schreibs aber nicht mehr im "Dashatmichheutegefreut/geärgert-thread" auf! Einmal langt :)
Was mach ich mit nem Pony? Ich hab ja nichmal Heu :(
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0