Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schmuck oder Urlaub?

 
  • 1
  • 2

Umfrage

Das Geld wird ausgegeben für:
Schmuck
 
4 (15.38%)
Uhr
 
3 (11.54%)
Urlaub
 
5 (19.23%)
Tagesgeldkonto ohne Zinsen
 
4 (15.38%)
anderweitig sparen oder investieren
 
9 (34.62%)
verschenken
 
0 (0%)
 
1 (3.85%)
Stimmen insgesamt:26
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 408
Dabei seit: 10 / 2012
 ·  #16
Wir waren am Attersee im Salzkammergut.Schee war's 8)
Moderator
Avatar
Beiträge: 25967
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #17
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1052
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #18
Am liebsten würde ich nach Paris fliegen. Ich war schon mit 17 Jahren mit meiner Freundin dort. Insgesamt wurden es gute 10mal. Diese Stadt zieht mich magisch an.

An zweiter Stelle Budapest (Paris des Ostens). Obwohl ich auch schon einige Male dort war und ungarisch spreche, muss ich immer wieder zu dieser Stadt "jó napot" sagen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13222
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #19
Ich war letzte Woche in unserer Kolonie auf dem Mars, die gute Fortschritte macht
Anhänge an diesem Beitrag
039.jpg
Titel: 039.jpg
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6985
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #20
Zitat geschrieben von Redaktion
Nehmen wir mal an, jemand schenkt Euch eine nette Summe von sagen wir mal so ca. 4000.
was macht Ihr damit?

Ach, Du meinst Helikoptergeld? 😉
Zitat
Die Zentralbank überweist einen bestimmten Geldbetrag auf das Konto jedes Bürgers.

Das wäre ja dann das Gegenstück zu http://www.goettgen.de/schmuck-foren/ftopic21994.html

Also wenn der "bestimmte" Geldbetrag (siehe Zitat oben) höher ausfallen würde, dann käme auch ein schönes Brillantcollier in Frage. Sowas fehlt noch in meiner Schmuckschatulle. :P
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13222
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #21
Was ist Helikoptergeld?
Das wird ja mit Griechenland und Co eh schon praktiziert.
Unsere eigene Wirtschaft hätte es nicht nötig und viele Verbraucher würden es eher für teure Urlaube in fernen nicht EU Ländern ausgeben, (meld) womit es seinen Zweck verfehlt hätte.

Was man zur Zeit ja feststellen kann, dass endlich auch wieder Geld in die Instandsetzung der Infrastruktur, sprich Straßen und vor allem Autobahnen, im WESTEN fließt, was prinzipiell richtig ist, da hier ein sehr großer Instandsetzungs- und somit Investitionsstau bestand, aber die Staus allerorten nerven schon, wenn man viel unterwegs ist.

Ich bin mir sicher, dass viele Schulen, gerade in den verarmten West-Städten und Gemeinden sich auch über Finanzspritzen freuen würden, ebenso wieder die Möglichkeiten von Freibädern usw. von denen etliche in den letzten Jahren schließen mussten.

Also ich sehe durchaus sinnvollere Verwendungsmöglichkeiten für die überschüssige Kohle, als das Gießkannenprinzip..
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #22
4000...?

Da sich damit keine Revolution anzetteln läßt, würde ich sicher erst einmal meine 200 Schulden begleichen!

Eine Uhr kaufen...? Wer käme wohl auf eine solche Idee? Vielleicht eine Stopuhr (von Aliexpress) um die Zeit anzuhalten!


4.000...?
Könnte man eventuell auch Meer kriegen?

Auch diesen Text habe ich editiert.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #23
Diesmal leider keins von beidem... ich habe mir ein neues Sofa aus Samt zuglegt, welches mein Budget geschluckt hat.^^
Moderator
Avatar
Beiträge: 2881
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #24
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1388
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #25
Schmuck natürlich, bei den Ideen, die ich habe :-)

Und - eines von meinen aktuellen Projekten wird mir bei jedem Anblick zu einem Kopfkino eines unbezahlbaren Südseetraumaufenthaltes mit allem was dazugehört ( :-) :-) :-) ) verhelfen. Witzig, 4000 Euro ...
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 361
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #26
Das Problem habe ich eigentlich immer... Eigentlich sollte ich mir sowieso Internetverbot erteilen. Ich neige ja zum Hamstern *Zu Ingrid und Volker schiel* ... Zum Glück zehre ich ja noch von meinem Jahresbonus vom vergangenen Jahr, deswegen ist der Jahresurlaub zum Glück schon bezahlt. Nichtsdestotrotz habe ich immer das Problem mit meinem Monatsgehalt und interessanten Angeboten klar zu kommen :D

Wahrscheinlich würde ich 1000€ als verschwenderisches Handgeld in den Urlaub mitnehmen (wir werden einige Minen abklappern) und 3000€ in Werkstatteinrichtung investieren. Will mich gerade daran versuchen, eine Steinsäge und Schleiftisch für größere Achat-Stücke selbst zu basteln. Mal sehen, ob das ein totaler Reinfall wird...
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0