Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Trends bei Eheringen und Verlobungsringen

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #46
Und macht jede Änderung des Traurings zum teuren Eiertanz.
Moderator
Avatar
Beiträge: 2881
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #47
Zitat geschrieben von Michael Ronet

Zitat geschrieben von Michael Ronet

Auf jeden Fall sollte bei der Dame ein Solitär Diamant/Brillant eingearbeitet werden, denn dieser ist unvergänglich.


Unvergänglich und einigermaßen wertstabil.


Unvergänglich? Ja.
Schick? Auf jeden Fall!
Wertstabil? Na ja, da habe ich so meine geringen Zweifel bei den meisten Ringen.
Must have? Nö.
...
 
Avatar
 

...

 ·  #48
95% der Trauringe kann man nicht als Schmuck bezeichnen, zu einfallslos,

wer ist schuld daran, die Hersteller oder die Kunden?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #49
sagt der, der den Gipfel der Einfallslosigkeit propagiert: Verlobungsringsolitär (möglichts schlicht und massenkompatibel für guten Werterhalt bei Wiederverkauf)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #50
Trauringe sind durchgängig getragene Gebrauchsgegenstände mit Symbolwirkung. Das muß nicht schmücken, sondern seinen Zweck erfüllen. Was hilft mir ein Schmuckring, der nach 30 Jahren Dauertragens nicht mehr größenverändert werden kann, sondern dafür gleich neu angefertigt werden muß, weil beispielsweise seitlich eine komplette Runde Brillanten die Größenveränderung schier unmöglich macht?

Ok, die Ausnahme bestätigt die Regel. Den hier hab ich mit viel Schweiß und Nerven um 3 Nr. vergrößert.
Anhänge an diesem Beitrag
Trends bei Eheringen und Verlobungsringen
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #51
super geworden
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2038
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #52
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #53
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #54
Ouh, dass ist eine gute Frage. Die kann man meiner Meinung nach auch gar nicht pauschal beantworten.
Meiner Meinung nach hat jeder seinen eigenen Geschmack und soll schauen, dass der Ring einem selbst gefällt und nicht anderen.

In meinem Fall war es so, dass ich im mich auch im Web umgesehen habe und dabei auch recht viele verschiedene Ringe gefunden habe.

Paar Ideen habe ich bei SPAM ENTFERNT gefunden, da habe ich echt tolle Tipps bekommen und auch wirklich traumhafte Ringe gefunden, da muss man sich auch mal entscheiden können :D
Aber im Endeffekt haben wir dann am Ende wieder die gekauft die uns gefallen haben, so macht es doch jedes Brautpaar.
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #55
Hallo Robin
deine Spam-Links werden bei uns umgehend entfernt, also erspare uns beiden doch bitte die unnötige Arbeit.
Es ist bald Weihnachten, da muß der Unsinn doch nicht sein.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #56
Doch gerade dann, noch schnell...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2038
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #57
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0