Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schmuckversicherung Versicherungswert

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2468
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #31
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Berlin scheint da ja ein Hotspot zu sein.


mag sein, dass hier mehr passiert als in Kleinstädten oder auf dem Dorf aber wenn Du mal recherchierst, wirst Du feststellen, dass dies doch wesentlich öfter vorkommt, als gemeinhin vermutet.

Aber wie heißt es doch so schön: " Erst aus Schaden wird man klug..."
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 328
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #32
Na, ich habe heute sowohl eine Nachricht an die Bank wegen eines Schliessfachs als auch an die Hausratsversicherung wegen des Betrags des mitversicherten Schmucks und der daran geknüpften Bedingung rausgeschickt und werde sehen, was sich ergibt. Das mit der Schliessfachversicherung ist ein guter Tipp, das kann man dann gleich mit ansprechen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1799
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #33
hier vielleicht ein wenig am Thema vorbei, aber für mich doch erwähnenswert:

Ein dem Materialwert oftmals überlegener emotionaler Wert eines Schmuckstückes kann keine Versicherung ersetzen.

Da bleibt dann im Ernstfall höchstens die kleine Hoffnung, dass es beim neuen (unrechtmässigen) Besitzer zumindest in gute Hände gerät, was ich aber insbesondere bei Schmuckstücken, die einen nennenswerten materiellen Wert verkörpern für eher unwahrscheinlich halte, zumal man das in der Regel dann sowieso nicht mitbekommt. Ist dann vielleicht auch besser so. Weg ist dann eben einfach mal weg.

:-(
...
 
Avatar
 

...

 ·  #34
Der emotionale Wert eines Schmuckstückes hängt nur vom Ankaufsangebot ab.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15359
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #35
Zitat geschrieben von Michael Ronet

Der emotionale Wert eines Schmuckstückes hängt nur vom Ankaufsangebot ab.

Nö.
Moderator
Avatar
Beiträge: 27979
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #36
Oft so erlebt wie Michael das beschreibt, aber gerade gestern habe ich das Gegenteil oder die Ausnahme erlebt.

Das teuerste und schönste Schmuckstück aus einer Erbschaft wurde nicht zum Verkauf eingeliefert, sondern wieder mitgenommen. Es ist doch etwas von meiner Begeisterung für den schönen Ring über gesprungen.

Eigentlich richtig so, wenn ich auch den Ring gerne in der Schmuckbörse angeboten hätte.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3119
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #37
@ Michael
Nö - seh ich auch wie Anke. Selbige hat in diesem Zusammenhang
von Versicherungswert und Wiederbeschaffung auch den Gedanken
aufgebracht: Was iss, wenn dir der/die verstorbene Gemahl/Gemahlin
- "gepresst" zu einem Brilli - geraubt wird.
Dann ist doch der emotionale Faktor ein ganz anderer als dein Ankaufs-
angebot....
Moderator
Avatar
Beiträge: 27979
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #38
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1799
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #39
Zitat geschrieben von Michael Ronet

Der emotionale Wert eines Schmuckstückes hängt nur vom Ankaufsangebot ab.


Verstehe ich nicht!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2468
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #40
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3119
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #41
@ Ingo: Willkommen im Club.
@ Heinrich:
Zitat
Auch das kann sich ändern wenn die Trauerzeit vorbei ist und Frau mit dem neuen Partner in den Urlaub fliegen will.

Also bitte erschüttere jetzt meine Meinung von dir nicht - ich hielt dich
bislang ja nicht für'n Macho :D Aber wieso F R A U mit neuem Partner?
Bitte um mehr Gerechtigkeitsdenken !
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14688
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #42
Na weil Frau is schlau, auf die Idee sich das teure tombeau zu sparen und lieber für das Geld sich selber was gutes tun? Weiß nicht ob Männer so oft ihre Dahingeschiedenen in Diamantschmuck pressen lassen?
...
 
Avatar
 

...

 ·  #43
Und Alyss,
immer den Wiederbeschaffungswert versichern, nicht den Wert second Hand.
Sinnvoll nur dann wenn Du wertiges hast.
Moderator
Avatar
Beiträge: 27979
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #44
Zitat geschrieben von pontikaki2310

@ Ingo: Willkommen im Club.
@ Heinrich:
Zitat
Auch das kann sich ändern wenn die Trauerzeit vorbei ist und Frau mit dem neuen Partner in den Urlaub fliegen will.

Also bitte erschüttere jetzt meine Meinung von dir nicht - ich hielt dich
bislang ja nicht für'n Macho :D Aber wieso F R A U mit neuem Partner?
Bitte um mehr Gerechtigkeitsdenken !

Erstens überleben statistisch mehr Frauen Ihre Männer als umgekehrt und wenn man dann noch die diamantentragenden Männer und Frauen in die Statistik einrechnet, dann kommen nur noch Frauen in diese, oben genannte, spezielle Bredouille.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3119
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #45
Na, der Witwer könnte den Asche-Brilli ja z.B. auf den Nachttisch
legen wollen - anstatt zum Friedhof laufen zu müssen um Efeu
und so'n Zeug wegschnippeln zu müßen.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0