Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bronze Verschluss

 
  • 1
  • 2
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #1
Hallo,

vielleicht kann mir das keiner beantworten, aber ich suche Kettenverschlüsse (gern Karabiner) in Bronze (zum Löten geeignet).
Kann mir jemand sagen wo ich die bekommen kann?

Dankeschön

Xuxa
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25921
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
definiere: zum löten geeignet

normal wird an keinem goldenen/silbernen/whatever Verschluß direkt gelötet, weil die enthaltenen Federchen weich werden
ergo werden (wenn) die Verbindungsösen Verschluß-Kette gelötet oder geschweißt (bei Federringen natürlich nicht)
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #3
ich meine natürlich dass die Verbindungsösen gelötet werden sollen, aber der Verschluss soll eben Bronze sein und mir nicht dahinschmelzen beim Löten. Also 100% Bronze
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25921
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
ok, also echt bronze und nicht weichmetall bronzefarben

ich weiß da keinen Lieferanten, aber vielleicht andere user hier......
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 800
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2257
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #6
... sehr interessant. Danke!
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #7
Vielen Dank! Ein Lieferant aus Europa wäre natürlich noch besser...
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 800
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #8
Zitat geschrieben von xuxaxuxa

Vielen Dank! Ein Lieferant aus Europa wäre natürlich noch besser...


ich weiss - ich habe auch ein Problem damit, Zubehör in Bronze und Kupfer zu finden! Ich arbeite mit Clay, und die meisten Sachen, die ich suche, gibt es hier entweder gar nicht oder sehr teuer. Aus Amerika sind dann die Versandkosten und der Zoll auch wieder so hoch, dass es sich nicht auszahlt.
Einige wenige Teile aus Bronze bekomme ich hier: http://www.sklep.planetart.pl/bronze-clay

Für weitere Tipps bin ich auch dankbar!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18837
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #9
Dann wäre die Überlegung doch angebracht, ob man nicht auf Silber umschwenkt.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 800
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #10
Zitat geschrieben von tatze-1

Dann wäre die Überlegung doch angebracht, ob man nicht auf Silber umschwenkt.


Ich arbeite mit Silber - unter anderem - damit habe ich auch angefangen. Aber es ist teuer und als Ergänzung habe ich Bronze und auch andere Metalle mit dazu genommen. Ausserdem ist es interessant, ein bisschen Abwechslung .....und man findet es nicht so oft im Angebot.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18837
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #11
meinte ja auch nicht dich direkt. Silberfurnituren kriegste halt dann doch einfacher und ist insgesamt gesehen gesünder.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 800
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #12
ja, Silber ist kein Problem ( nur für mich in Österreich ;-) ) - gesünder, weiss nicht .....ist es nicht besser, handgearbeitete Bronze oder Kupfer zu tragen, (wenn keine Unverträglichkeit da ist) als irgendeinen Modeschmuck, von dem man nicht weiss, woraus er besteht und woher er kommt?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25921
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
wenn du schon so fragst: bei der Wahl zwischen Regen und Traufe fällt mir die Entscheidung schwer ;-)
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 800
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #14
Zitat geschrieben von Tilo

wenn du schon so fragst: bei der Wahl zwischen Regen und Traufe fällt mir die Entscheidung schwer ;-)


Alles klar - schade, dass ich nicht mit Edelmetall arbeiten darf und es sich wohl auch nicht jeder leisten kann...... <_<
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18837
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
Tilo meinte die Entscheidung zwischen Kupfer und Bronze.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0