Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Die Sonne geht auf...!

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2455
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #1
Hier wieder einer unserer aktuellen Neuzugänge.

Ein gelber Diamant mit einer Farbe, die mich stark an die Sonne erinnert.

Fancy Deep Yellow, 1,26 Karat.

Wie gefällt er euch?
Anhänge an diesem Beitrag
Die Sonne geht auf...!
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 218
Dabei seit: 12 / 2009
 ·  #2
Ein sehr schöner Stein!

Es wäre noch spannend, den Schliff bzw. das Schliffdesign zu kennen. Kann man das allenfalls in GemCad darstellen? Dazu bräuchte es noch eine oder zwei Aufnahmen, etwa von der Unterseite.

Felix
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2455
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #3
Zitat geschrieben von Topas

Ein sehr schöner Stein!


Hallo Felix, das freut mich, danke.


Zitat

Es wäre noch spannend, den Schliff bzw. das Schliffdesign zu kennen. Kann man das allenfalls in GemCad darstellen? Dazu bräuchte es noch eine oder zwei Aufnahmen, etwa von der Unterseite.

Felix


Ob man/Du das Schliffdesign auf Grund von Fotos in gemcad komplett nachstellen kannst, weiß ich nicht, da ich selbst nicht schleife und auch das Programm nicht kenne.

Der Diamant befindet sich bereits in unserem externen Sicherheitsbereich.

Wenn sich die Gelegenheit ergibt und ich dann auch die Zeit dafür habe, versuche ich gerne noch die gewünschten Fotos der Unterseite zu fertigen und hier einzustellen.

Eventuell helfen dir bis dahin schon einmal die Angaben der Proportionen im Zertifikat und das Schliffdiagramm?

Gruß

Karlheinz
Anhänge an diesem Beitrag
Die Sonne geht auf...!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2245
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2455
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1441
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #6
... ich stelle mir Den gerade mit kreisrunder Rondiste vor - dann könnte man ihn auch von der Form her für einen gelben Stern halten.

Ein Wahnsinnsstein, danke fürs Zeigen!

Aaaaber - die SONNE hab ich daheim ... :-)
...
 
Avatar
 

...

 ·  #7
Wenn man einen Betrag von 150.000 Euro anlegen will sollte man in Erwägung ziehen einen solchen Diamanten möglichst im Brillantschliff zur Wertesicherung zu erwerben, dort wo man diesen am günstigsten bekommt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1441
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #8
Es gibt mit Sicherheit Gesellschaftskreise, wo jemand, der sich so etwas leisten kann in sicherer Umgebung damit schmücken kann. Der Stein hat sich das redlich verdient.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2455
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #9
Vielen Dank für deinen Zuspruch, Ingo.

Nur damit hier keine Mißverständnisse entstehen, sei bemerkt, dass der Diamant natürlich keine 150.000 Euro kostet, sondern nur ca. ein Zehntel davon.

Auch ist es bei Fancy-Diamanten, anders als bei den farblosen, nicht üblich und/oder generell empfohlen, sie im Brillantschliff anzuschaffen. Ganz im Gegenteil.

Was Michael mit seinem Post bezwecken oder sagen will, bleibt wohl - mal wieder - sein Geheimnis.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2245
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2455
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #11
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #12
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2245
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20271
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #14
glaube nicht, daß die Spedition in der rechtlichen Position ist, die Verwendung des Bildes erlauben zu dürfen, also der Urheber des Bildes zu sein
https://www.google.com/search?…0&bih=1777
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0