Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Die Schönheit alter Uhren

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6991
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #3
Alte Uhren.
Die haben was.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 408
Dabei seit: 10 / 2012
 ·  #4
alte klassiker, leider sind die zur Zeit auch inmer beliebter und werden teurer...
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 01 / 2011
 ·  #5
Mich begleitet seit langem diese TU:
[/img]

Das Werk wird bald 142 Jahre alt und tickt und tickt und tickt. Vermutlich tickt sie auch noch, wenn mein Uhrwerk nicht mehr tickt, so sich jemand findet, der sie pflegt und aufzieht.

Werner
Anhänge an diesem Beitrag
31.gif
Titel: 31.gif
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 11 / 2016
 ·  #6
Beides hat seinen Reiz und seinen Liebhaberkreis und das ist auch gut so. Interessant ist der Trend zu Retro-Uhren, die alte Designelemente wiederbeleben und mit moderner Technik verbinden.

manchmal ist eine alte Uhr einfach zu schade zum Tragen, die hütet man dann lieber zuhause und gönnt der neuen Uhr den Auslauf.

In meiner Privaten Sammlung befinden sich uhren von 1950 bis 2016 und keine davon würde ich gerne hergeben. Manchmal bin ich allerding beeindruckt, wie robust, wartungsfreundlich und langlebig die alte Technik ist.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #7
Zitat geschrieben von Gästin
alte klassiker, leider sind die zur Zeit auch inmer beliebter und werden teurer...


wieso werden die beliebter?
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 408
Dabei seit: 10 / 2012
 ·  #8
ich habe 2013 eine für meinen Mann gesucht und seitdem immer mal wieder recherchiert. Da habe ich den Eindruck gewonnen, dass die Preiseseither gestiegen sind.

Und es gibt immer mehr neue Modelle im Retro Stil.

Daher mein Eindruck, die werden zur Zeit immer beliebter.
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 11 / 2016
 ·  #9
Der Eindruck ist nicht falsch.

Die Preisexplosion bei Neuware hat auch deutliche Preissteigerungen im Vintage-Bereich mit sich gezogen, siehe dazu auch: http://www.goettgen.de/schmuck-foren/ftopic22159.html

Diese Blase entlässt gerade mächtig Druck, sodass sich die Preissteigerungskurve möglicherweie demmnächst etwas abflachen wird, was den Käufermarkt begünstigt.

Die "Flucht in alte Werte" hat aber tatsächlich dazu geführt, dass gerade Uhren mit klangvollen Namen aktuell teuer gehandelt werden. Die gilt jedoch nur für 1a-Ware, wer meint, Schnäppchen machen zu können, braucht viel Sachverstand, sonst übersteigen die Folgekosten den Kaufpreis.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #10
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #11
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0