Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

[Umfrage] Nachhaltiger Schmuck

 

Umfrage

Besteht Interesse an nachhaltigem Schmuck?
Ja, Nachhaltigkeit ist mir generell wichtig.
 
2 (66.67%)
Ja, generell besteht Interesse.
 
0 (0%)
Ja, ich finde das Material interessant.
 
1 (33.33%)
Nein, es besteht kein Interesse.
 
0 (0%)
Nein, das Material ekelt mich.
 
0 (0%)
 
0 (0%)
Stimmen insgesamt:3
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Es geht um Schmuck, der Tierprodukte aus der Industrie verwertet, die andernfalls keine Verwendung finden würden.

Fischleder, Kuhknochen, Straußeneier.

Die Tierprodukte werden zusammen mit edlen Materialien verarbeitet, der Schmuck ist sehr hochwertig.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16564
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Fischleder. Kennen wir und finden wir gut. Nichtwa?
Das würde sonst echt entsorgt, hat der Fichledermuseumsdirektor gesagt.
Kuhknochen, gibt sicher Elfenbeinersatz. Gäb sicher auch guten organischen Dünger nehm ich an.
Straußeneier kennen wir als Perlenketten. Was macht man sonst noch draus?
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2017
 ·  #3
Ich habe absichtlich meine Stimme abgegeben, bevor ich nachgelesen habe, um welche Materialien es konkret geht.

Da ich mit Holz arbeite, kam logischerweise eigentlich nur die erste Antwort in Betracht. (Obwohl natürlich gerade bei exotischen Hölzern immer noch viel Schindluder getrieben wird.)

Irgendwo hatte ich vor einiger Zeit etwas von Handtaschen aus Fisch"leder" gelesen. Auch das fand ich schon interessant.

Da Indien ja mit edlen Steinen gesegnet ist, kann ich mir gut vorstellen, dass interessanter Schmuck herauskommt. Für insgesamt nachhaltigen Schmuck müsste natürlich sichergestellt sein, dass auch die anderen Bestandteile umweltgerecht gewonnen wurden. Ich habe keinen fachlichen Überblick. Aber natürlich hat schon jeder Schauergeschichten gehört/gelesen, wie Edelmetalle oder Edelsteine bisweilen gewonnen wurden/werden.

Ich glaube, dass Nachhaltigkeit auch beim Schmuck in Zukunft noch mehr ein wichtiges Kriterium wird. Aber vielleicht hoffe ich das auch nur.

Würde mich freuen, mehr zu diesem Thema zu erfahren oder gar ein paar Beispielbilder zu sehen. :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17481
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #4
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0