Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Alltagsuhren - was braucht man da ?

 
  • 1
  • 2
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
welche Anforderungen habt ihr denn so an eine Uhr, die Euch ganz normal im Alltag begleitet? Sofern Ihr nicht eh nur noch Smartphone nutzt und gar keine Uhr mehr.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 976
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20481
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
Zeitanzeige, Datumsanzeige, Beleuchtung, wasserdicht
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13547
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Soll cool aussehen.
Zeitanzeige noch, - die Sekunde, Datum und Nachtleuchterei habe ich an Punkt 1 geopfert.

Leider kann ich mir immer nur 1Uhr gleichzeitig leisten.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 609
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #5
Zeitanzeige, Datum, Wochentag, Wasserdicht, nachleuchten der Zeiger, Wasserdicht, Automatik
Moderator
Avatar
Beiträge: 2964
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #6
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2015
 ·  #7
Uhren trage ich nur zur Zierde. Wenn sie dann noch die Zeit anzeigen können, ist es perfekt. Ich schaue aber meistens eh auf mein Smartphone oder meinen Organizer um die Zeit abzulesen.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #8
ist das so, dass Ihr die Uhr auch aus Gewohnheit anlegt und vielleicht nicht so sehr oder nicht nur wegen der Zeit?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13547
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
Sicher nicht.
Ich hatte mir beim Gärtnern irgend was Allergisches unterm Armband eingefangen und die Uhr 2 Tage nicht getragen und - obwohl gerade Ferien - sie ständig schmerzlich vermisst.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 831
Dabei seit: 03 / 2012
 ·  #10
Ich brauche auch die Armbanduhr zum Zeit ablesen. Ich hab mir sogar eine wasserfeste fürs Schwimmbad zugelegt.

Lis
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #11
na wie isses mit Euren Alltagsuhren?
hat sich was getan?
wer hat eine neue Alltagsuhr gekriegt?
selber gekauft oder geschenkt?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2016
 ·  #12
Würde schauen, dass eine Alltagsuhr aus einem guten Material besteht. Falls Sie mal runterfallen sollte, dann sollte sie nicht direkt große Kratzer aufweisen. Desweiteren würde ich darauf achten, dass sie zuverlässig die Zeit anzeigt. Eine Uhr die dauernd stehen bleibt, ist für den Alltag nicht unbedingt das was man sich erhofft!
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 06 / 2017
 ·  #13
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2018
 ·  #14
Für mich sollte eine Armbanduhr Zeit und Datum anzeigen. Manchmal ist eine Stoppuhr Funktion noch ganz hilfreich aber würde es nicht davon abhängig machen, ob ich eine Uhr kaufe oder nicht.
lg :)
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #15
Schön, dass es immer noch Leute gibt, die nicht nur ein Telefon mit sich herumtragen, sondern auch noch eine Uhr.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0