Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bild von Ingo Richter ansehen

 

Planung Geometrieprojekt 2022 - die Steine

Von oben nach unten:

https://youtu.be/rrVDATvUitA

https://youtu.be/7-ndMOGiv7c

https://youtu.be/_7xMfIp-irg

https://youtu.be/mzXs5nByqgI

09.07.2021

Kommentare

Ingo Richter

Arbeitstitel für das Projekt:

"Quartett"

Wird wohl auch eine Art Y-Collier.

Rahmen: Begrenzt durch die Graphen der Funktionen a*e hoch -x und a*e hoch x. Der Koeffizient a, der Definitionsbereich für x und der Wertebereich für y so gewählt, daß alles reinpasst und nach unten hin auf jeden Fall der Schnittpunkt beider Graphen P(0/1) mit drin ist.

Der Auslauf vorne wird vielleicht eine symbolhafte einsträngige Klaviertastatur in Perlmutt oder so? Endstück und Krageneckenschmuck noch offen.

Ingo Richter

Während die oben beschriebenen Randkurven für die Draufsicht auf die y/z - Ebene gedacht sind werde ich eine Krümmung der Rahmenflanke in der Draufsicht auf der gedachten x/z - Ebene als Parabel einer Funktion mit a*x hoch 2n (n = natürliche Zahl, wahrscheinlich kommt es dann auf den Exponenten 6 raus, wie bei "Arrows"). Auch hier wird der Koeffizient a den Gegebenheiten angepasst, daß alles reinpasst. Wird wohl dann auf eine Lehre hinauslaufen, wo Susanne dann den Sterlingsilberdraht (wahrscheinlich mit quadratischen Querschnitt) den beiden senkrecht aufeinanderstehenden Randkurven entlangbiegen kann. Ein Segment muss dann extra hergestellt werden und angelötet werden: Rechts oder links unterhalb des Schnittpunktes der beiden vordergründigen Randkurven.

Ingo Richter

Erster prinzipieller Modellierungsentwurf, Vorderansicht:

 

Ingo Richter

Der fünfte Stein ist jwtzt auch fertig

Der kommt als Symbol für John Winston Lennon direkt über das Beatles - Erdbeerherz.

Material: rotes Glas, Schliff und Bild: Volker Rupp, Essen: