Branche
Trends
Meldungen

Brosche nach einer Kühlerfigur aus der Art Deco Periode

Preis (inkl. MwSt): 179,90 €

Es war die Zeit, als die Dietrich und die Garbo sich in Duesenbergs oder Cadillacs über die Hollywood Boulevards chauffieren ließen, während die aufstrebende Mittelschicht der Vereinigten Staaten stolz ihren neu erworbenen Chevrolet Club Sedan oder Ford Standard Phaeton vor ihrem bis unter die Dachrinne mit Hypotheken belasteten Eigenheim parkten. Zu jener Zeit gab es automobile Feinschmecker, die ihren Reichtum nicht notwendigerweise der Prohibition verdanken mußten, denen jedes Auto, und sei es auch noch so teuer, zu gewöhnlich war. Sie ließen sich von spezialisierten Firmen wie Delahaye aus Frankreich einzigartige Karosserien auf die Fahrgestelle von Luxuswagen schneidern. Jedes Detail erhielt liebevolle Beachtung.

So erhielt z.B. die Künstlerin Harriet W. Frishmuth in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts den Auftrag für die Gestaltung einer Kühlerfigur. Frishmuth, die ihre Jugend in Europa verbracht hatte und eine Schülerin von Gutzen Borglum war, dem späteren Erschaffer  der Mount Rushmore Monuments, gelang mit dieser Kühlerfigur Speed ein Meisterwerk der Art Deco Periode.

Als eine Hommage an diese Künstlerin und diese Zeit wurde diese Brosche kreiert, die diese legendäre Kühlerfigur nachempfindet. Ein extravantes Teil aus 925 Silber.

 

http://www.dakotahouse.de/product_info.php?info=p15_Art-Deco-Brosche-im-Stile-von-Harriett-Frishmuth.html



Filter Kategorie:
Broschen

Filter Material:
Silber

Archivbeitrag 28.01.2013