Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Shops.
Leider war jemand schneller ...

Es tut uns Leid, aber das gewünschte Produkt ist leider nicht mehr lagernd und wird auch zeitnah nicht mehr verfügbar sein. Wir haben uns daher erlaubt Ihnen unten einige Vorschläge ähnlicher Produkte zu unterbreiten. Sicher gefällt Ihnen auch eines dieser Produkte!

Hinweis: Sollten Sie dieses Produkt soeben bei uns gekauft haben und diese Seite nur nochmals zur Kontrolle aufrufen, dann Glückwunsch! Sie hatten das letzte Exemplar ergattert und die Bestellung wird bearbeitet.

Bruno Söhnle, Glashütte Armbanduhr Triest Chronograph

Armbanduhr Triest Chronograph
Bruno Söhnle, Glashütte
Armbanduhr Triest Chronograph
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Art.Nr.: 17-13194-841
Marke: Bruno Söhnle, Glashütte
Mehr Artikel von: Bruno Söhnle, Glashütte
Mehr Artikel in dieser: Kategorie

625,00 €

  • Details
  • Kurzinfo
  • Marke
  • Meinungen
  • Beratung

Produktbeschreibung

Quarzwerk in BS-Ausführung (Basiswerk Ronda 5050.C), Gehäuse Edelstahl, Ø 42,0 mm, Höhe 12,0 mm, 10 bar, Saphirglas innen entspiegelt, Kalbslederband braun, Faltschließe

Bei dieser Uhr handelt es sich um einen Chronographen. Der Chronograph steht im wesentllichen für eine Stoppuhr-Funktion. Bei analogen Zeitmessern wird während des Stoppens auf zusätzlichen kleinen Ziffernblättern (Totalisatoren) im Hauptziffernblatt die verstrichene Zeit angezeigt.
Als Business Uhr glänzt dieses Modell vor allem durch Zurückhaltung, strahlt dabei aber dennoch eine gewisse Wertigkeit aus. Business Uhren komplettieren das Auftreten und unterstreichen die Zielstrebigkeit des Trägers.
Bei dieser Quarzuhr geben Quarzschwingungen den Takt an. Die hohe Frequenz macht Quarzuhren sehr genau. Als Energiequelle kommt eine Batterie zum Einsatz.
Die Batterie treibt die Uhr sicher und zuverlässig für lange Zeit an. Da sehr viele Einflüsse die Lebenszeit einer Batterie beeinflussen kann keine genaue Angabe getroffen werden.
Die Form der Uhr ist ganz klassisch rund. Immer wieder versuchen sich Hersteller darin auch andere Formen zu etablieren. Dies gelingt aber nur selten. Mit einer runden Uhr liegt man demnach also immer "rundherum" richtig.
Als Material kommt Edelstahl zum Einsatz. Es ist das wohl beliebteste Material für Uhren in bezahlbaren Preissegmenten. Es ist robust und maskulin. Genau das richtige für alle Träger, die ihre Uhr auch spüren wollen. Hinzu kommt, dass dieses Material leicht zu reinigen ist.
Die Farbe Silber ist die Farbe schlechthin für eine Uhr. Uhren mit silber farbenen Gehäuse strahlen die Wertigkeit aus, die der Träger von einen perfekten Zeitmesser erwartet.
Diese Uhr besitzt ein extrem widerstandsfähiges Saphirglas. Genau genommen handelt es sich eigentlich gar nicht um Glas, sondern um eine Art synthetischen Saphir. Kratzer sind nahezu ausgeschlossen.
Die analoge Anzeige via Zeiger ist natürlich der Klassiker. Obwohl es heute auch moderne Alternativen gibt, "ticken" doch die meisten Menschen gleich und wählen immer noch die analoge Variante.
Ein schwarzes Ziffernblatt ist super edel und modern. Diese Uhr ist mit allem sehr gut kombinierbar und dabei extrem zeitlos. Eine interessante Eigenschaft für einen Zeitmesser, nicht wahr?
Wer sich nicht zwischen den verschiedenen Zahlentypen auf dem Ziffernblatt entscheiden kann, der wählt ganz einfach keine Zahlen. Auch ohne Zahlen ist die Uhr intuitiv ablesbar und dem schnörkellosen Design steht nichts im Wege.
Das Band steht im ständigen Kontakt mit dem Träger. Bequem und edel zugleich erfüllt dieses Lederband seine Dienste stets zuverlässig. Nur bei widrigen äußeren Einflüssen werden gerne widerstandsfähigere Alternativen bevorzugt.
Das Uhrband ist in braun gehalten. Der erdige Ton ist natürlich und edel zugleich. Braun läßt sich meist gut kombinieren und sollte in keinem modischem Accessoire Baukausen fehlen.
Die Faltschließe ist die vollkommenste Art die Uhr zu verschließen. Guter Sitz und edles Design bei praktischer Bedienung. Auch braucht es keine Löcher im Armband. Den Designer und den Träger freuts.
Dieses Modell ist wassergeschützt bis 10 bar bzw. 10 ATM. Das bedeutet, dass sie sich zum normalen Schwimmen und Schnorcheln eignet.
Dieses Modell verfügt über eine Datumsanzeige. Eine Funktion, die einem regelmäßig einen guten Dienst erfüllt. Wie oft braucht man mal eben den Kalendertag zum Ausfüllen eines Formulars und kommt gerade dann nicht selber drauf?
Kein Sportler wird auf die Stoppuhr verzichten wollen, die einfach zu bedienen ist und jederzeit die Erfassung von Zeitabschnitten ermöglicht.

Das wichtigste in Kürze

  • Uhren Art: Chronograph, Quarzuhr
  • Anlass: Business
  • Uhrwerk: Quarz
  • Antrieb: Batterie
  • Form: Rund
  • Material: Edelstahl
  • Materialfarbe: Silber
  • Glas: Saphirglas
  • Anzeige: Analog
  • Ziffernblatt Farbe: Schwarz
  • Ziffern: Keine
  • Uhrband: Leder
  • Bandfarbe: Braun
  • Verschluss: Faltschließe
  • Wasserdicht: Bis 10 bar
  • Funktionen: Datum Kalendertag, Stoppuhr

Bruno Söhnle, Glashütte

Lassen Sie sich durch eine Bruno Söhnle-Uhr auf klassische Weise ständig begleiten und erleben Sie dadurch eine neue Zeit-Dimension. Die Uhren-Kollektion aus dem traditionellen Ort Glashütte in Deutschland lässt Ihnen Raum zur Entscheidung. Ob elegant, sportiv, betont feminin oder avantgardistisch – eine Bruno Söhnle-Uhr ist immer die richte Uhr zur richtigen Zeit.

Alles in Ordnung!

Zu diesem Produkt sind keine Probleme in unserem Schmuckforum gemeldet worden.

Ihr persönlicher Ansprechpartner


Martin Wagner
shop@goettgen.de
625,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen.
Impressum