Jede Uhr wird individuell gefertigt und, genau wie bei den unverkennbaren Griffen der Bamboo Handtasche, wird jedes Bambusstück von Hand geformt und geschnitzt, ehe es zum Hauptelement dieser aktuellsten Gucci Uhrenkreation wird.

 
Mit der Kombination aus alt und neu ehrt die Gucci 1921 Collection das historische Erbe von Gucci. Die elegante, quadratische Form der Uhr erinnert an den Stil der 1920er Jahre, wobei der Vintage-Look dieser Uhr absolut modern bleibt.
Die Gucci 1921 Collection zeichnet sich durch das einzigartige, mit Kalbleder überzogene Gehäuse aus, das in zahlreichen Farben erhältlich ist und auch die farbigen Zifferblätter sind farblich mit den Lederbändern abgestimmt.
 

Symbolisch für den mit Gucci in Verbindung gebrachten Glamour wurde das Horsebit in den 1950er Jahren, inspiriert von der Welt des Reitsports, als dekoratives Element eingeführt. Die Horsebit Schmuckkollektion besticht durch sanft gerundete Formen und zahlreiche Interpretationen.

 

In Anlehnung an die ökologischen Bemühungen des Hauses, hat sich Gucci Timepieces & Jewelry für die Kreation einer neuen Bamboo Schmuck- und Uhrenkollektion mit Li Bingbing und ihrer gemeinnützigen Organisation L.O.V.E zusammengetan. Li Bingbing ist die erste chinesische Botschafterin des guten Willens für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und engagiert sich mit ihrer gemeinnützige Arbeit bei L.O.V.E für eine verantwortungsvolle Haltung gegenüber dem Leben und für einen sorgsamen Umgang mit unserem Planeten.

 

Die I-Gucci Collection verbindet innovatives Design mit einem unkonventionellen Modestatement. Die große Digitalanzeige in zweifacher Gestaltung weist ein elegantes Zifferblatt mit einer speziell behandelten Umrandung auf und wird durch ein breites, unverkennbares Kautschukarmband ergänzt, welches die sportliche Eleganz unterstreicht. Das Ergebnis ist eine perfekte Kombination aus Stil und Funktionalität.

 

Die I-Gucci Collection wird in gleicher präziser Handwerkskunst gefertigt, wie die anderen Gucci Kollektionen. Das Video gibt einen sehr schönen Einblick hinter die Kolissen.

 

Die I-Gucci Collection bekommt mit der Grammy Special Edition ein besonders schönes Sondermodell, z.B. mit weißem Band und goldfarbener Lünette. Die passenden Dog-Tags runden die Sonderserie ab.

 

Mit der Interlocking Collection werden die beiden ineinandergreifenden „G“s, die zum ersten Mal in den 1960er Jahren verwendet wurden und für die Initialen des Gucci Gründers Guccio Gucci stehen, für eine Gucci Uhr interpretiert.

 

Der perfekte Begleiter, um Zeit jeden Tag auszukosten: Die neue Traveller Kollektion von Girard-Perregaux überzeugt mit ihrem exklusiven, modernen Stil und ist ebenso lässig wie elegant. Das inspiriert zu einer eigenen Art, Zeit zu leben.

 

Kurzvideo über die Girard-Perregaux Le Corbusier Uhren-Trilogie.

 
video upload
Anzeige
Sands Expo & Convention Center, Las Vegas, USA
30.05.2014 - 02.06.2014
 
Düsseldorf
28.06.2014 - 30.06.2014
 
Marktplatz 5
86343
Königsbrunn
Deutschland
 
Servitengasse 7
1090
Wien
Österreich
 
Goettgen Media

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

X