Modeschmuck für Männer

Schmuckforum - Diskussionen rund um Schmuck

Mo, 28. Jul. 2014 18:24


Warum registrieren?
Nur als registriertes Mitglied des Schmuckforum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen des lebendigsten Schmuckforum im deutschspr. Internet. Du kannst Deine eigenen Fragen auf einen Blick anzeigen lassen und hast die volle Übersicht über alle neuen interessanten Themen im Forum. Jetzt kostenlos registrieren!
Modeschmuck für Männer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
1 2  Weiter
 Schmuckforum - Diskussionen rund um Schmuck Foren-Übersicht -> Forum für Modeschmuck, Accessoires sowie Outfit & Styling
 Vorheriges Thema anzeigen  Mode-Trend-Wetterbericht für den Herbst Beitrag :: Beitrag Schmuck für Kinder und so Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
missasubuhi@googlemail.co
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 01.11.2010
Beiträge: 1
Wohnort: St.Gallen

BeitragVerfasst am: Mo, 01. Nov. 2010 13:33 
Titel: Modeschmuck für Männer

Ich finde die Auswahl an Männermodeschmuck ist sehr klein,es werden hauptsächlich nur schlichte,klobige,langweilige,oder hässliche Stücke angeboten. Für mich existiert eigentlich die Unterscheidung Herren oder Damenschmuck kaum. Ein bisschen mehr Femininität bei den Herren Acessoires wäre angebracht. Ich selbst trage liebend gerne Ringe und Bracelettes mit allen möglichen Steinen,ob Edelmetall mit Edelsteinen oder eben nur unedles mit Strass. Eine Halskette mit einem schönen tropfenförmigen Stein steht auch einem Mann. Ich selbst trage einen solchen Stein in Tropfenform. Viele meiner weiblichen Kolleginnen haben mich diesbezüglich gelobt,nannten es Style. Nur der Herr der Schöpfung möchte mehrheitlich konservativ bleiben,speziell die Ostschweizer. In Italien ists eine ganz andere Sache,die haben halt mehr Style,sind offen für Neues.Siegelringe sind doch veraltet,besser einen Designerring mit Rubinen,Brillanten und Saphiren. Klar darfs nicht überladen oder tuntig rüberkommen.Auch ein Strassarmband ,Silberarmband mit grossen Zirkonia-Steinen sind ein Blickfang bei modebewussten Männern.Nun habe ich begonnen mir meine Schmuckstücke selbst zu fertigen,bildete mich in Löttechnik usw aus,nur so kann ich haben was mir gefällt.Komplizierteres lasse ich mir vom Goldschmied anfertigen. Denkt auch jemand so wie ich.oder stehe ich ziemlich alleine mit meinen Wünschen da?
Roger Beleffi alias Missasubuhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige
Anzeige
Redaktion
Moderator
Moderator


Reg.-Datum: 29.04.2009
Beiträge: 4883
Wohnort: Schmuckportal

BeitragVerfasst am: Mo, 01. Nov. 2010 17:24 
Titel:

hallo Roger

willkommen im Forum!

ich wünsche Dir, dass Du hier Anregungen und guten Ideenaustausch findest.

Allerdings möchte ich vorsorglich darauf hinweisen, dass (ausufernde) Eigenwerbung hier nicht gern gesehen wird. Wenn es eine regelmäßige Beteiligung an den Fachdiskussionen gibt, dann ist die Verlinkung des Shops oder Internetangebotes in der Signatur in Ordnung.

beste Grüße aus der Redaktion

_________________
Redaktion 'Das Schmuckportal'
Goettgen Media www.goettgen.de

Markenschmuck günstig kaufen: 10% Rabatt auf die UVP. 100 Tage Rückgaberecht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PP2008
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 09.01.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di, 02. Nov. 2010 13:18 
Titel:

Ich finde Schmuck für Männer muss nicht unbedingt klein sein. Es geht ausschließlich um das Design. Ich bin westernschmuck liebhaber und ich suche meinen Schmuck nie nach der Größe, sondern immer nur nach dem Style aus. Ich liebe beispielsweise Boloties, die nie klein sind, aber extrem männlich. Und ich würde sie jetzt auch nicht unbedingt als Schmuck bezeichnen, sondern eher als notwendiges Accessoire. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
red-karma
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 14.10.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi, 26. Jan. 2011 15:51 
Titel:

Ich denke, Schmuck bei Männern sollte nur sehr zurückhaltend eingesetzt werden. Ich finde immer, dass schon eine Kette und ein Armband zu viel sind. Vor ein paar Jahren waren die Rosenkränze ja stark in Mode. Da gab es wirklich auch schöne Exemplare. Allerdings ist es mehr und mehr zum Prollsymbol verkommen. Sein Gegenstand als Gebetskette ist da ganz oft völlig verloren gegangen...
Gegen ein dezentes Armband und dezente Ringe spricht meiner Meinung nach nichts. Alles was auffällt, ist allerdings schon wieder zu viel. Kann sein, dass ich damit eher in die spießerische Ecke rücke, aber das nehme ich in Kauf...

_________________
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bini
Gast





BeitragVerfasst am: Fr, 26. Aug. 2011 14:41 
Titel:

Noch aktuell?
Was mir sehr an Männdern gefällt, sind Lederarmbänder in verschiedenen Farben. Für Frauen gibts die auch, aber mir einigen Schmuckanhängern dran.
Ich find es gut, wenn ein Mann ein bisschen mehr an seinen Look denkt, als nur Shirt und Hose!

Ringe mag ich auch, es muss ja nicht gleich der Lagerfeld - Look sein, der an jedem Finger einen Ring hat Cool
Nach oben
Redaktion
Moderator
Moderator


Reg.-Datum: 29.04.2009
Beiträge: 4883
Wohnort: Schmuckportal

BeitragVerfasst am: Mo, 29. Aug. 2011 12:28 
Titel:

bini hat Folgendes geschrieben:
Noch aktuell?


solang jemand was dazu sagen mag, ist das Thema definitiv noch aktuell. Wink

_________________
Redaktion 'Das Schmuckportal'
Goettgen Media www.goettgen.de

Markenschmuck günstig kaufen: 10% Rabatt auf die UVP. 100 Tage Rückgaberecht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Castelmild
Gast





BeitragVerfasst am: Di, 08. Nov. 2011 01:27 
Titel:

Ich habe gerade gürtellschnallen endteckt, hab mir eins gekauft, das lass ich jetzt noch als Männermodeschmuck durchgehen.
Nach oben
Beate
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 14.11.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo, 14. Nov. 2011 15:49 
Titel:

Ist die Rosenkranz Zeit vorbei? Diese modische Erscheinung fand ich immer fürchterlich. Lederarmbänder dagegen machen einiges her, sowie ein schöner Ring.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwalbe78
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 06.12.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di, 06. Dez. 2011 13:56 
Titel:

Hallo ihr Lieben,

Männer und Schmuck, dass ist schon so ein Thema. Very Happy

Aber was ich persönlich sehr mag, sind Lederarmbänder oder schlichte schwarze Ketten mit einem kleinen silbernen Anhänger. Mit den etwas auffälligeren Teilen sollten sich dann doch lieber die Damen schmücken. Wink

Beste Grüße

_________________
loungeberry

Schmuck ist unsere Leidenschaft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarioKolani
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 07.12.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi, 07. Dez. 2011 14:33 
Titel:

Ich persönlich trage ein Armband aus Leder und manchmal eine Leder Kette mit einem Haifisch Zahn oder dergleichen. Höre diesbezüglich öfters Komplimente von Frauen, Freunden, meiner Freundin und so weiter.

Rosenkranz Schmuck halte ich für nicht mehr tragbar. Trägt jeder dritte Prollet in der Disco!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karlo
PostRank 11
PostRank 11


Reg.-Datum: 08.07.2008
Beiträge: 2568
Wohnort: Rheinberg

BeitragVerfasst am: Mi, 07. Dez. 2011 15:52 
Titel:

Wenn ich Modeschmuck mit "wertloses Material" gleichsetze, dann ist das fuer mich ein nogo.
Lieber ne schoene Uhr als Plastik blingbling.

Karlo

_________________
www.uhren-fachklinik.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliche Galerie anzeigen
gofeminin
Gast





BeitragVerfasst am: Fr, 09. Dez. 2011 00:51 
Titel:

Hi, stehe als Mann auch ganz stark auf Tragen von viel Schmuck femininer Prägung und bedaure, dass die heutige Schmuckindustrie für den Mann nur sehr wenig und öde und langweilig aussehende Schmuckstücke auf den Markt bringt.
Daher bevorzuge ich Damenschmuck aus der Epoche Jugendstil und Deco Art, weil mich die seinerzeit verspielte Gestalltung von Fassungen und Steinschliffen einfach fasziniert und auch heute handwerklich nicht mehr beherrscht würde.
Nun ärgert mich es auch, dass man von manchen Zeitgenossen in die Ecke der Schwulen gestellt wird, aber ich bleibe dennoch bei meinem Stil!
Schließlich ist er nicht so "schlimm" wie der von Harald Glöckner!!!
Nach oben
tatze-1
Moderator
Moderator


Reg.-Datum: 02.01.2009
Beiträge: 7019
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Fr, 09. Dez. 2011 01:02 
Titel:

gofeminin hat Folgendes geschrieben:
auch heute handwerklich nicht mehr beherrscht würde.

böse Unterstellung.

_________________
Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche (Ulrich Haass)

Goldschmiede im Handwerkerhof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sapphireblue
PostRank 1
PostRank 1


Reg.-Datum: 29.06.2012
Beiträge: 2
Wohnort: HONGKONG

BeitragVerfasst am: Di, 24. Jul. 2012 08:47 
Titel:

Ich denke, Schmuck für Männer besser klein sein, Zb ein paar blau ohrstecker, sollte man nur nicht zu viel oder auffälligen Schmuck tragen...

_________________
i am nothing without pretend i know my thoughts can't live with them
*~♫♫♥*www.zacoo.com/de/*♥♫♫~*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Skielka
PostRank 11
PostRank 11


Reg.-Datum: 20.04.2010
Beiträge: 1076
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Di, 24. Jul. 2012 12:09 
Titel:

gofeminin hat Folgendes geschrieben:
Schließlich ist er nicht so "schlimm" wie der von Harald Glöckner!!!

Ich finde den Schmuck von Herrn Glööckler großartig. Er passt zu seinem Stil. Außerdem ist er ein vorzügliches Marketing Tool.
Gruß,
Frank

_________________
Anfertigungen
Schmuck online kaufen
Edelstein-Lexikon
like me on Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliche Galerie anzeigen
Das könnte Dich auch interessieren
Schmuck & Uhren jetzt sicher online einkaufen! www.ioro.de - Schmuck und Uhren direkt vom Experten. Es gibt 10 Gründe für Ihren Einkauf in genau diesem Onlineshop… Weiterlesen
Tweet this
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
1 2  Weiter
Seite 1 von 2
 Schmuckforum - Diskussionen rund um Schmuck Foren-Übersicht -> Forum für Modeschmuck, Accessoires sowie Outfit & Styling


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Idar-Oberstein, Deutschland
15.08.2014 - 17.08.2014
 
Frankfurt am Main
30.08.2014 - 02.09.2014
 
Earls Court 2, London
31.08.2014 - 02.09.2014
 
Anzeige
Vashi.de
90 Long Acre
WC2E 9RZ
London
Großbritannien
 
Ulrike Moser & Thomas Reinartz GbR
Sybelstr. 25
40239
Düsseldorf
Deutschland
 
Goettgen Media

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

X