Kapitel 7: Der Ehering im täglichen Härtetest

Sie haben Ihre Hochzeit erfolgreich hinter sich gebracht und die Eheringe waren bereits im täglichen Einsatz? Herzlichen Glückwunsch! Falls es Probleme mit den Ringen geben sollte, finden Sie nachfolgend Antworten auf die häufigsten Fragen. Wir hoffen, Ihnen damit weiterhelfen zu können.

Das Wichtigste vorneweg: Wer Kratzer akzeptiert, erleichtert sich das Leben sehr.

Kratzer und unschöne Stellen in den Eheringen sind, unabhängig vom Material, unvermeidbar. Sobald Sie Ihren Ring regelmäßig tragen, wird er definitiv kleinere und größere Kratzer bekommen. Sie können die Ringe gelegentlich zu einer Materialauffrischung zum Goldschmied bringen, sollten sich aber dessen bewusst sein, dass der Ring hinterher wieder Kratzspuren bekommen wird.

Mattierte Oberflächen werden mit der Zeit glänzend. Oberflächen, die anfangs poliert waren, werden mit der Zeit stumpf. Auch hier bleibt eine Auffrischung beim Goldschmied nicht auf die Dauer erhalten.

 

Østergade 4
1100
Copenhagen
Dänemark
 
David Hessels G.G., Graduate Gemologist
Blanckenagelweg 5
59494
Soest
Deutschland
 
Impressum · Datenschutz · Presse Bereich · Print und Online Mediadaten