Trends by FZ: Schmuck

Der Einzigartigkeit und Persönlichkeit jedes einzelnen Ringträgers verpflichtet, gestaltet man im Hause Lorenz seit 1969 mit viel Liebe zum Detail einzigartige Siegelringe und  Gravuren aus Meisterhand. Ob Initialen als Monogramm, das eigene Familien-Wappen, ein selbst entworfenes Logo oder zeitgemäßes Design, alles findet im Hause Lorenz seine perfekte Umsetzung in Stein oder Gold.

 

Die neue 18-teilige Schmucklinie von „Doll Up Sisters“ interpretiert den Vintageund Kawaii-Kult in den Kontrasten Creme und Schwarz.

 

Die österreichische Schmuckproduktion Andersen fertigt die Escada Modeschmuckkollektion, welche in den nächsten Wochen in den Shops ausgewählter Händler Einzug hält und auf der Schmuckmesse Basel World erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wird.

 

Grafische Konsequenz und intensive Farbigkeit kennzeichnen die Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 von Coeur de Lion mit ihren beiden herausragenden Farbwelten „Indian Coeur“ und „African Coeur“.

 

 

Grellstes Pink, strahlendstes Blau, Gelb und Grün in leuchtendem Neon: Das trägt man im Frühjahr und Sommer 2013 um das Handgelenk - und zwar gewickelt, nicht geschnürt! Ein bisschen Glamour muss schon sein. Wenn es um Charms geht, darf man jetzt endlich auch ein wenig dicker auftragen. Je leuchtender und strahlender die Farben der Wickelbänder sind, umso cooler kommen die neuen Charms im floralen Look daher. Das gibt es nur bei STORY: Blüten-träume in Metall.
 

In den zweifach gereihten, flexiblen Armbändern und Ringen der Linie Flex'it Solo kombiniert FOPE GIOIELLI romantisches Roségold und puristisch anmutendes, edles Weißgold zu einer zarten Zweisamkeit. Als dezentes und gleichsam elegantes Understatement umschmeicheln die grazilen und fein geflochtenen Kettenglieder das Handgelenk und finden ihre Vollendung in den funkelnden Akzenten des hochkarätigen Diamantpavés.

 

Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Was gibt es da Schöneres, als dem Liebsten/der Liebsten sein Herz zu schenken – vielleicht in Gold, oder in Silber? Es ist ganz einfach, mit einem kleinen, feinen Schmuckstück den großen Liebesbeweis zu erbringen und wahre Gefühle zu zeigen. Als klassisches Geschenk für die Herzdame gelten von jeher die roten, aber leider vergänglichen Rosen. Der Uhren- und Schmuckbereich dagegen bietet eine reichhaltige Auswahl an Pretiosen von bleibendem Wert, die das Herz der Angebeteten höher schlagen lassen- und zwar für immer.

 

Neues Jahr, neues Glück, neue Farben, neue Trends – doch das Altbewährte nicht aus den Augen lassen – so könnte das Motto für die kommende Frühjahrssaison lauten.

 

 


Der Branchentreff Inhorgenta Munich 2013 stellt für das Schmuckunternehmen ERNSTES DESIGN in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis dar: Der norddeutsche Schmuckhersteller, der sich auf die Fertigung von Stahlschmuck spezialisiert hat, feiert sein 20-jähriges Bestehen.

 

Weihnachten - das Fest der Liebe, der Familie - und der Geschenke. Wer vorausschauend plant, kann entspannt und ruhig überlegen: Was wünschen sich meine Lieben und welche Wünsche kann ich ihnen erfüllen. Natürlich hofft man auf Glück, Gesundheit und alles Gute für das Neue Jahr, nur, das sind Werte, auf die man nur begrenzten Einfluss hat.

 
Amsterdam, Niederlande
06.11.2014 - 09.11.2014
 
Bratislava, Slowakische Republik
07.11.2014 - 09.11.2014
 
Idar-Oberstein, Deutschland
07.11.2014 - 09.11.2014
 
Anzeige
DOMUS AUREA GmbH
Heustr. 1
70174
Stuttgart
Deutschland
 
Cristano GmbH
Robert-Bosch-Str. 14a
77815
Bühl
Deutschland
 
Goettgen Media

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

X