Kapitel 1: Der Ehering als Schmuck-Evergreen - geschätztes Erbe der Vergangenheit im täglichen Einsatz mit stabiler Zukunftsprognose

Schmuck - mehr als modischer Firlefanz

Beim Kauf und beim Tragen von Schmuck spielen sicherlich auch finanzielle Erwägungen eine Rolle. Doch im Grunde ist Schmuck eine hochemotionale Angelegenheit und zwar nicht nur bei Eheringen, die eine liebende Verbindung zweier Menschen symbolisieren. Dieser Abschnitt erläutert, warum das Konzept der Eheringe seit Jahrtausenden kontinuierlich weiterentwickelt wurde, auch wenn der Grundgedanke stets derselbe blieb.

Schmuck als Symbol - Kommunikation ohne Worte

Schmuckstücke verraten sehr viel über den Menschen, der sie trägt, und auch über die jeweilige Epoche, in der dieser Mensch lebt. Und dazu braucht es noch nicht einmal erklärende Worte. Wie der mittlerweile verstorbene Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick einst so treffend formulierte: "Man kann nicht nicht kommunizieren". In Übersetzung bedeutet das, was auch immer man tut, anzieht oder trägt - alles beinhaltet eine Botschaft für den, der sich die Mühe macht, genau hinzusehen.

Schmuck gibt zwar keine unumstößlichen Aufschlüsse über eine Person. Doch das, was man sehen kann, gibt zumindest Anhaltspunkte zur Persönlichkeit und den finanziellen Gegebenheiten: Orientiert sich jemand an aktuellen Trends? Trägt jemand eher Schmuck von der Stange, wie 3000 andere Menschen auch? Trägt er oder sie eher filigrane, sorgfältig ausgewählte und aufeinander abgestimmte Kostbarkeiten oder darf es richtig klotzig, pompös und auffällig sein? Steht Qualität oder Quantität im Vordergrund? Ist er oder sie verheiratet und signalisiert mit dem Ehering "Finger weg - ich bin vergeben"? Schmuck allein reicht noch nicht aus, um einen Menschen wirklich einschätzen zu können. Doch man darf die Außenwirkung keinesfalls unterschätzen. Gerade bei Eheringen ist die Symbolwirkung doch beträchtlich.

Østergade 4
1100
Copenhagen
Dänemark
 
ONLINESHOP
Maximilianstr. 6
83471
Berchtesgaden
Germany
 
Impressum · Datenschutz · Presse Bereich · Print und Online Mediadaten