Kapitel 5: Edle Ringe kaufen

Ehering-Kauf ist Vertrauenssache!

Wir möchten betonen, dass der Kauf von Eheringen eine sensible Angelegenheit ist, bei der die Wünsche beider Partner berücksichtigt werden müssen und das Vertrauen in den Verkäufer oder den anfertigenden Handwerkskünstler unbedingt gegeben sein muss. Suchen Sie sich "Ihren" Trauringhersteller, Goldschmied oder Juwelier also sehr sorgfältig nach Fachkompetenz aus und achten Sie darauf, dass beide Ehe-Partner mit der Auswahl mehr als nur zufrieden sind. Trauringe kauft man eigentlich nur einmal im Leben. Es gibt also oft keine Möglichkeit, aus den Fehlern des ersten Kaufs zu lernen.

Es lohnt sich, in die täglich getragenen Eheringe zu investieren!

Ihre Eheringe werden Sie künftig oft oder sogar täglich tragen. Sie sind eine im besten Fall lebenslängliche Erinnerung an Ihren Hochzeitstag und bleiben als das ganz besonderes Unterpfand Ihrer Liebe zueinander hoffentlich für sehr lange Zeit an Ihren Ringfingern. Selbst wenn Sie nicht viel Geld zur Verfügung haben, sollten Sie eher an der Zahl der Gäste sparen als am Ehering. Die Hochzeitsfeier ist sicherlich etwas, was so großartig wie möglich sein soll. Dieser Wunsch ist mehr als verständlich, doch bedenken Sie: Die Hochzeit dauert nur einen Tag. Die Kosten für "einmalige" Dinge wie etwa das Brautkleid, die Blumen-Deko oder die Hochzeitskutsche sollten eventuell reduziert werden. Das Kleid wird sich nach der Hochzeit im Schrank langweilen, da es wohl kaum wieder getragen wird, die Blumen verwelken und verrotten, die Kutsche wird andere Brautpaare transportieren. Es lohnt sich daher, in all das, was langfristig gebraucht wird, etwas mehr zu investieren und dafür an den einmalig gebrauchten Dingen so weit als möglich zu sparen.

Østergade 4
1100
Copenhagen
Dänemark
 
Vierradener Str. 47
16303
Schwedt/Oder
Brandenburg
 
Impressum · Datenschutz · Presse Bereich · Print und Online Mediadaten